22.09.2022

Lürzer's Archive

Ehre für Hiltl und Ruf Lanz

Die Agentur ist mit der Kampagne «Das vegetarische Universum» in die internationale Bestenliste des Magazins aufgenommen worden.

«Lürzer's Archive» präsentiert alle zwei Monate die kreativsten Arbeiten des weltweiten Werbeschaffens. Das renommierte Magazin erscheint in 68 Ländern und geniesst hohes Ansehen in der Kreativwirtschaft.

«Ruf Lanz freut sich, in der aktuellen Ausgabe prominent vertreten zu sein», schreibt die Agentur in einer Mitteilung. Und zwar wurden die drei Sujets der Hiltl-Kampagne «Das vegetarische Universum» ins Magazin aufgenommen.

Hiltl wurde 1898 gegründet und ist laut Guinness World Records das älteste vegetarische Restaurant der Welt. Einst als «Wurzelbunker» verspottet, umfasst das Hiltl-Universum heute mehrere Restaurants (im Sommer auch zwei Seerestaurants), Catering, Vegimetzg, Kochschule und eine Akademie für vegetarische und vegane Kochkunst.

Seit 2006 sorgt Ruf Lanz «mit knackigen Kampagnen» dafür, dass Hiltl in aller Munde bleibt. «Das vegetarische Universum» wurde im Februar 2022 nach Aufhebung der Corona-Massnahmen lanciert. Mit Plakaten und e-Screens, Kinodias, Postkarten, einer digitalen Reise durchs Hiltl-Universum und einem Sammelpass. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221001

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.