23.11.2022

Yellow

Für kleine und grosse Halsschmerzen

Die Basler Kreativagentur hat für Doetsch Grether ein neues Konzept entwickelt, bei dem jedes Produkt entsprechend seinen Eigenschaften einen Paten in der Tierwelt bekommt.

Jedes Produkt in der Palette von Doetsch Grethers Neo-angin hat sein dezidiertes Anwendungsgebiet und ist auf eine Aufgabe spezialisiert. Zu diesen Eigenschaften hat Yellow in der Tierwelt nach Analogien gesucht. Da der Hals hauptsächlich in der kalten Jahreszeit Sorgen bereitet, konzentrierte sich die Suche nach Tieren, die clevere Strategien gegen Kälte und Schnee entwickelt haben. So stehen nun Blaumeise, Schneehase, Kaiserpinguin, Polarfuchs und Eisbär Pate für die schonenden bis starken Neo-angin Halspastillen sowie den Sprays Protect und Dolo.

Yellow, die Kreativagentur aus Basel, hat das Konzept entwickelt. Zum Einsatz kommen die winterfesten Botschafter in der Kommunikation mit dem Handel und in der öffentlichen Werbung. Dort trifft man sie als Team auf Thekenstellern, in Schaufenstern, auf Bildschirmen am POS und in Onlinekanälen. Ebenfalls sind sie die Stars einer Anzeigenkampagne, die in ausgesuchten Fachmagazinen läuft. 

Verantwortlich bei der Doetsch Grether: Uriel Frank (Head of Marketing), Stephanie Van de Velde (Senior Brand Manager); verantwortlich bei Yellow: Lily Metzker (Creative Retouch). (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221129

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.