30.11.2020

Weihnachtswerbung 2020

Galaxus rezykliert den alten TV-Spot

Stefanie Heinzmann, Carlos Leal, Fabienne Louves und Baschi treten noch einmal im Galaxus-Weihnachtswerbespot auf.
von Edith Hollenstein

Streit statt Harmonie: Stefanie Heinzmann, Carlos Leal, Fabienne Louves und Baschi singen zuerst in tiefer Eintracht, dann plötzlich der Bruch: Von einem Moment auf den anderen ist fertig mit der fast schon kitschigen Harmonie – es kommt zu lauten Diskussionen.

Dieses Setting kommt auch in diesem Jahr wieder zum Tragen. Galaxus nutzt für seinen Weihnachtsspot eine Aufnahme von 2019. Sechs Sekunden lang fragt sich die Betrachterin: «Ist das nicht der Spot vom letzten Jahr?» Dann, die Auflösung: Fabienne Louves unterbricht ihre Mit-Musiker mit den Worten: «Ist das nicht der gleiche Spot wie im letzten Jahr?» Die Musiker verlassen das Studio schnurstracks, denn denselben Spot wollen sie kein zweites Mal aufzeichnen.

Der aktuelle, übers Wochenende lancierte Spot stammt aus dem Jahr 2019. «Wir haben letztes Jahr alles in einem Guss gedreht», sagt Galaxus-Sprecher Alex Hämmerli gegenüber persoenlich.com.

Der Galaxus-Spot ist der Hauptspot der diesjährigen Weihnachtskampagne, die vor einer Woche mit diversen Plakat-Sujets lanciert wurde (persoenlich.com berichtete).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210127

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.