09.06.2021

Metzger Rottmann Bürge

Jede, wirklich jede Flasche zählt

Mit einer dreisprachigen Kampagne macht PET-Recycling Schweiz auf den wertvollen Rohstoff aufmerksam.

Noch zu viele leere PET-Getränkeflaschen landen im Abfall und gelangen damit in die Verbrennung. Mit der schweizweit angelegten Kampagne «Jede, wirklich jede Flasche zählt!» sensibilisiert PET-Recycling Schweiz die Schweizer Bevölkerung, auch unterwegs wirklich jede leere PET-Getränkeflaschen in eine PET-Sammelbox zu entsorgen. Denn PET ist ein wertvoller Rohstoff und soll nicht in die Verbrennung gelangen, wie es in einer Mitteilung heisst.

«Mit jeder Flasche, die ins Recycling gelangt, wird so viel Energie gespart, dass damit vier Stunden der Laptop genutzt werden kann», wird Lukas Schumacher, Leiter Marketing bei PET-Recycling Schweiz, zitiert. «Jede Flasche, wirklich jede Flasche zählt.» Insgesamt wolle PET-Recycling-Schweiz den Anteil PET im Restabfall um 5 Prozent reduzieren und dem Schweizer PET-Kreislauf zuführen.

Auf die Dringlichkeit wird in drei Landessprachen mit drei aussagestarken Sujets OOH, drei Videoclips und einem Kinder-Malwettbewerb aufmerksam gemacht.


Der Kampagnen-Auftakt macht am 9. Juni, mit einer Top-View-Platzierung auf TikTok, der Videoclip mit dem Street-Soccer-Weltmeister Patrick Bäurer. Ab dem 14. Juni ist die Sensibilisierungskampagne in der ganzen Schweiz digital und offline zu sehen.

Verantwortlich bei PET-Recycling Schweiz: Lukas Schumacher (Leiter Marketing), Sharon Lehmann (Leiterin Marketingkommunikation); verantwortlich bei Metzger Rottmann Bürge (Gesamtkonzept): Bettina Dührkoop (Strategie), Silvan Metzger, Roman Steinacher und Celina Sprenger (Beratung); Fotografie: Olivier Walther, H2 Agency; Produktion Foto und Film: H2 Agency, Robert Hauser; Digital: Hutter Consult, Thomas Hutter (Beratung), Katja Jost (CD); Film: Tobias Stahel, H2 Agency; Schnitt: Tatjana Hellstern; Color Grading, Musik/Geräusche, Finish: Lorenz Wahl; Media: Mediatonic (OOH, Online), Hutter Consult (Social Media). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210620

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.