28.11.2022

Luya Foods

Mehr als ein Fleisch-Imitat

Die neue vegane Marke bewirbt den vielfältigen Einsatz ihres Produktes Luya mit einer Kampagne.
Luya Foods: Mehr als ein Fleisch-Imitat
Wirbt im Umfeld von Coop-Stores auf den digitalen Screens im Netz der VBZ und in ausgewählten Einkaufszentren: Luya Foods. (Bilder: zVg)

Luya, das neue innovative, plant-based Produkt des Berner Start-ups Luya Foods ist gemäss Mitteilung «ein echter Gewinn für jeden, der sich gerne pflanzenbasiert ernährt». Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten am Markt sei es nicht einfach ein Fleisch-Imitat. Luya biete Genussmenschen und Hobbyköchen eine Vielzahl an Möglichkeiten, leckere pflanzenbasierte Gerichte, wie Riz Casimir oder Buddha Bowls, et cetera umzusetzen.

Luyas erste Kampagne macht genau auf diesen vielfältigen Einsatz aufmerksam, wie es in einer Mitteilung heisst. Mit farbenkräftigen Motiven, die das Produkt in den Fokus stellen und mit Headlines, die für die unterschiedlichsten Möglichkeiten inspirieren würden. So werbe Luya im Umfeld der Coop-Stores auf den Digital Screens im Netz der VBZ und in ausgewählten Einkaufszentren für sein Produkt.

Verantwortlich bei Luya Foods: Creative Direction & Head of Brand: Alex Hefter; Text: Tom Zürcher; OOH Digital Screens: Neoadvertising, Björn Siegenthaler. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230130