29.03.2022

Teil.ch

Mehr Aufmerksamkeit dank Purpur

Die Zürcher Kreativagentur hat für das Beratungsunternehmen Grant Thornton eine Branding-Kampagne entwickelt – und setzte dabei auf eine kräftige Farbe und plakative Keyvisuals. Das Motto lautet: «Go Beyond».

Teil.ch hat im Rahmen der Neuausrichtung der Marke des Revisions- und Beratungsunternehmens Grant Thornton die neue Branding-Kampagne für die Schweiz und Liechtenstein umgesetzt. Ziel der Kampagne zum Leitsatz «Go Beyond» ist es, die Marke und das Angebot von Grant Thornton bekannter zu machen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Zu diesem Zweck wurde ein Konzept entwickelt, welches verschiedene Facetten des Dienstleistungsspektrums in den Fokus setzt und gleichzeitig die Kernelemente der neu positionierten Marke transportiert.

Die Markenfarbe «Purpur» soll einen Wiedererkennungseffekt schaffen. Plakative Keyvisuals welche aus einer Kombination aus Typografie und Bild bestehen, sollen für Aufmerksamkeit sorgen und zum Weiterlesen einladen, heisst es weiter. Die Kampagne wird auf digitalen und klassischen Medien ausgerollt und ist ab sofort mit Inseraten und Online-Bannern in der Schweiz und Liechtenstein zu sehen.

Verantwortlich bei Grant Thornton: Bettina Neresheimer (Director, Head of Marketing & Communication), Erich Bucher (CEO); verantwortliche Agentur: Teil.ch. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230203