21.10.2019

Spinas Civil Voices

Mit «ahh» ins «Lürzers Archiv» gestöhnt

Die Orgasmus-Kampagne für Amnesty International ist vom renommierten Fachmagazin aufgenommen worden.

Grosse Ehre für Spinas Civil Voices und Amnesty International: Das renommierte Fachmagazin «Lürzers Archiv», das alle zwei Monate die besten Arbeiten aus aller Welt zeigt, hat die Consence-Kampagne «Erst Ja, dann ahh» in die aktuelle Ausgabe aufgenommen, wie die Agentur mitteilt.

Die Kampagne, bestehend aus vier Printmotiven und vier Kinospots hat zum Ziel, bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen das Bewusstsein zu schärfen, dass bei jeder sexuellen Handlung die gegenseitige Zustimmung Voraussetzung ist (persoenlich.com berichtete). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191119

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.