27.09.2021

Spinas Civil Voices

Mit Babys und Bären ins Grüne

Die Agentur hat für den Zürcher Verkehrs-Verbund eine Kampagne lanciert, der dessen Klimafreundlichkeit ins Zentrum stellt.

Obwohl der ÖV in Zürich schon über hundert Jahre alt ist, sind die Trams, S-Bahnen und Busse des ZVV definitiv die Transportmittel der Zukunft. Denn allesamt produzieren sie weniger Abgase, weniger Feinstaub und weniger Lärm als der Privatverkehr. So heisst es in einer Mitteilung vom Montag.

In Zeiten, in denen die Klimaerwärmung ein immer grösseres Problem wird, hält der ZVV mit seiner Flotte klimafreundliche Problemlösungen bereit – ein- und umzusteigen ist also mehr denn je angezeigt. Diese Botschaft vermittelt in diesen Tagen eine breitgestreute Plakat-, Print- und Onlinekampagne, die von den Umweltspezialisten von Spinas Civil Voices kreiert wurde.

ZVV_Stickers_Haltestelle_Persoenlich

Verantwortlich beim ZVV: Lukas Tenger (Leiter Marketing), Peter Schilde (Marketing, Kommunikation); verantwortlich bei Spinas Civil Voices: Matthias Freuler, Stephan Huwiler, Miriam Fischer (Kreation), Nicolas Stark (Bewegtbild), Tullio Tomasini (Beratung), Simon Opladen (Fotografie), Remo Stoller (Bildretouche). (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211028

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.