12.09.2016

Four

In Zürich ein Jahr mit Solarstrom unterwegs

Unter der Headline «In Zürich fährt die Sonne mit» hat die Agentur Four für die VBZ eine Website, Inserate, Moving Poster und Heckwerbung erstellt.
Four: In Zürich ein Jahr mit Solarstrom unterwegs
Für 36 Franken ein Jahr lang ökologisch unterwegs: ZVV-Kampagne von Four. (Bilder: zVg.)

Kundinnen und Kunden der VBZ können neu ihre tägliche Strecke mit Solarstrom zurücklegen. Mit dem «Solar.Mobil-Pass» ist man ein Jahr lang auf der gesamten Züri-Linie mit Solarstrom unterwegs, wie die Agentur Four in einer Mitteilung schreibt. Der Pass kostet 36 Franken und ist an den VBZ Verkaufsstellen und im Webshop unter www.solar-mobil.com erhältlich. Laut Mitteilung garantiert das EWZ, dass der Solarstrom zu 100 Prozent aus Schweizer Solarstrom stammt.

Die Kommunikationsmassnahmen zur Bewerbung des innovativen Angebots wurden von der Dialogmarketingagentur Four konzipiert und umgesetzt. Entwickelt wurden nebst einem Inserat und einer Webseite weitere Massnahmen wie Moving Poster am Tram, Heckwerbung am Bus und Hängekartons mit Dispenser und einem Flyer (in Bus & Tram). Kommunikative Leitidee ist die Darstellung eines Einsteigeknopfes der VBZ, mit der Headline «In Zürich fährt die Sonne mit».

Verantwortlich bei ewz: René Hauck (Leiter Campaign Management); bei VBZ: Thomas Meier (Leiter Verkauf), Raffael Aebersold, (Projektleiter Verkauf), Natascha Klinger (Projektleiterin Unternehmenskommunikation); bei Four Werbeagentur: Björn Brinkmann (CD Text/Konzept), Philipp Sträuli (CD Art); Christian Hansen (Strategie/Beratung), Dominic Rossier (Beratungsgruppenleitung). (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar