21.07.2021

Dreifive

Neue Social-Media-Agentur für Minor

Die Digitalagentur ist ab sofort die Social-Media-Agentur für die Marke Minor aus dem Hause von Maestrani Schweizer Schokoladen.
Dreifive: Neue Social-Media-Agentur für Minor
Dreifive hat sich vorgenommen, die bestehenden Facebook- und Instagram-Kanäle des Lovebrands durch ansprechendes und visuelles Storytelling mit innovativen Formaten auf ein neues Level zu heben. (Bild: zVg)

In einem mehrstufigen Auswahlverfahren zeigte sich die Digitalagentur Dreifive von ihrer Schokoladenseite und ist ab sofort Social Media Lead Agentur für die Traditionsmarke Minor der Maestrani Schweizer Schokoladen AG. So heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch.

Dreifive übernimmt die Betreuung der Social-Media-Channels Facebook und Instagram und entwickelt diese weiter, «so dass die Zielgruppe optimal erreicht und ein einheitliches, frisches Erscheinungsbild generiert wird».

Zu den geplanten Massnahmen gehören eine neue Content Strategie, die Weiterentwicklung des visuellen Auftritts, das Community Management sowie performance-optimiertes Social Advertising. Ziel ist die strategische Neuausrichtung der Kanäle und Content-Logiken sowie die Entwicklung einer neuen Social Media Visual Identity.

Auf den Social-Media-Kanälen wurde dem erfolgreichen Launch des neuen «Minor Almond» ein besonderer Fokus zugetragen. Für die Markteinführung wurden von Dreifive entsprechende innovative Ad-Formate im neuen Look & Feel erstellt, sowie authentischer und mehrwerthaltiger Content auf Augenhöhe, um die relevante Zielgruppe anzusprechen und das neue Produkt optimal in das bestehende Portfolio zu integrieren.

Künftig soll rund um den Schoggistängel «Minor Original» sowie das neue «Minor Almond» einzigartiger und «snackable» Content kreiert werden, um die Userinnen für den Brand und die Produkte zu begeistern und mit Authentizität auf Social Media zu überzeugen.

Jasmine Rusch, Marketing Managerin bei Maestrani Schweizer Schokoladen, lässt sich wie folgt zitieren: «Dreifive hat uns von der ersten Sekunde an mit ihren frischen Ideen und ihrem Knowhow überzeugt. Wir freuen uns, dass wir mit Dreifive einen kompetenten Partner finden konnten und sind überzeugt, dass unsere Präsenz auf Social Media dank dieser Partnerschaft ein neues Level erreichen wird.»

Marleen Albert, Head of Social Media bei Dreifive: «Minor ist für uns ein grosser Lovebrand und wir freuen uns, dass wir das Produkt, mit dem wir uns hundertprozentig identifizieren auf Social Media durch einen innovativen Content - und performance-optimierten Ad-Ansatz weiter vorantreiben dürfen.»

Verantwortliche bei Maestrani Schweizer Schokoladen: Jasmine Rusch (Marketing Managerin), Cordula Glasmacher (Lead Branding & Communications), Christoph Birchler (CEO Maestrani Schweizer Schokoladen AG); verantwortliche bei Dreifive: Tiziana Tarzia (Senior Social Media Consultant), Tosca Peruzzi-Vieli (Social Media Consultant), Flavia Hagen (Junior Social Media Consultant), Marleen Albert (Head of Social Media), Montserrat Urbiola Diaz (Art Director), Max Müller (Junior Digital Designer), Sarah Wickli (Senior Digital Marketing Consultant), Marcel Oppliger (Managing Director). (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210802

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.