07.06.2021

Digitec

Online-Kampagne zum Mobile-Abo lanciert

2019 startete mit «digitec connect» ein eigenes Mobile-Abo von Digitec. Nun läuft die erste Online-Kampagne an. Dabei wird nicht auf eine Tennislegende gesetzt, sondern auf normale Menschen beim Tischtennis spielen.

In der Kampagne dreht sich alles um den Ping-Pong-Tisch im Digitec-Branding, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. Die verschiedenen Spielarten visualisieren die Vorteile des Abos. «Digitec connect» bietet mit der «Family + Friends»-Option die Möglichkeit, bis zu vier Freunde in ein Abonnement zu integrieren – ein Rundlauf um den Ping-Pong-Tisch entsteht.

«Bei der 5G-Option wird profimässig schnell gespielt. Mit der MultiSIM-Option können die Kundinnen mehrere Geräte mit einem Abo nutzen – ein gekonntes Spiel mit zwei Schlägern», so die Mitteilung.

Die Kampagne wird ab dem 7. Juni 2021 in der Deutsch- und Westschweiz über diverse Online-Kanäle wie Youtube, Twitch, Instagram oder Snapchat ausgespielt.

Auf Deutsch:

Auf Französisch:

Verantwortlich bei Digitec Galaxus AG (InHouse): Martin Walthert (CMO); Flurin Spring (Creative Director); Ursina Grimm (Head of Brand Management); Luisa Silvestri, Julian Stauffer (Art Direction und Umsetzung); Sven Mathis (Grafik und Mikrotypo); Fawad Qadire (Digital Producing); Julia Dürr (Brand Managment & Projektleitung); Anne Chapuis und Jean-François Arnaud (Übersetzung); Magdalena Prynda, Theresa Wuitz, Roberto Debonis (Digital Marketing); verantwortlich Produktion bei Filmgerberei: Gregor Brändli (Regie); Azra Djurdjevic (Producer); Jonas Jäggy (DoP); Alun Meyerhans (Edit); Jürgen Kupka (Grading); UKO - The Audio Suite (Tonpostproduktion); Rainer Brenner (Text). (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210613

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.