14.08.2022

Alvoso Pensionskasse

Peter Pfändler wirbt für BVG-Inhalte

Die Versicherungsgesellschaft macht mit Clips auf die Thematik der beruflichen Vorsorge aufmerksam.

Peter Pfändler, der Schweizer Comedian und Prix-Walo-Gewinner, hat sich für die Alvoso Pensionskasse verpflichtet, wie es in einer Mitteilung heisst. Er setzt sich für die Thematik der beruflichen Vorsorge in neuen Clips ein, die vorwiegend auf Social Media eingesetzt werden – auf seine humorvolle Art, mit der nötige Prise Ernsthaftigkeit.

«Basierend auf einer Umfrage hat sich die Alvoso 2020 bewusst für einen interaktiven Weg der Vermittlung von BVG-Inhalten begeben. Die Clips mit Peter Pfändler sprechen das komplexe, aber wichtige Themenfeld der beruflichen Vorsorge auf humoristische, aber auch zum Nachdenken anregende Art und Weise an. Nach einer ersten Kampagne in den Jahren 2020 und 2021 führt die Alvoso dieses erfolgreiche Format konsequent weiter», lässt sich Thomas Schmidiger, Geschäftsführer der Alvoso Pensionskasse, zitieren. Damit beschreite die Alvoso einen auf dem Pensionskassen-Markt «einmaligen Weg». 

Verantwortlich bei Alvoso Pensionskasse (Auftraggeber), Thomas Schmidiger, Geschäftsführer; verantwortlich bei Semedia (Produktion): Remo Marti, Geschäftsführer; Script: Peter Pfändler; verantwortliche Agentur: Markus Presta Kommunikation&Media. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221007

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.