14.01.2022

Polyconsult

Pfleger motivieren für die Pflege

Mit einer Kampagne sucht Domicil nach Pflegefachkräften. Aktuelle Mitarbeitende werben um neue mit einem Lächeln und Testimonials.

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist Realität und die Arbeitssituation von unzufriedenen Pflegefachkräften ist ein Dauerthema in der Öffentlichkeit. Domicil, die Anbieterin für Langzeitpflege, zeige, dass es auch anders geht, heisst es in der Mitteilung. Mit einer breit angelegten Personalmarketingkampagne will Domicil auf sich aufmerksam machen.

Das Unternehmen wurde durch das unabhängige Institut «Great Place to Work» zwei Mal nacheinander als beste Arbeitgeberin der Schweiz im Gesundheits- und Sozialwesen ausgezeichnet. Die grosse Mehrheit der Domicil-Mitarbeitenden sei sich der besonderen Bedeutung ihrer Arbeit bewusst und fühle sich durch ihre Arbeitgeberin wertgeschätzt, heisst es weiter.

Realisiert wurde die Kampagne von der Agentur Polyconsult. Dafür hat sie 15 unterschiedliche Video- und Fototestimonials für die digitale und analoge Out-of-Home-Präsenz, den Social-Media-Auftritt sowie die Domicil-Website entwickelt.

Domicil habe gute Argumente, sich im hart umkämpften Arbeitnehmermarkt als Nummer 1 zu positionieren, heisst es in der Mitteilung. Und zwar mit den glaubwürdigsten Botschafterinnen und Botschaftern: den eigenen Mitarbeitenden. Die Botschaft der Kampagne: Domicil ist eine attraktive Arbeitgeberin mit qualifizierten Mitarbeitenden, professionellen Strukturen und Prozessen, modernen Arbeitsmethoden, guten Arbeitsbedingungen und gelebten Werten. 

Domicil_EB_DOOH_01

Verantwortlich bei Domicil: Esther Flückiger, Direktorin Marketing & Kommunuikation; Stefanie Diviani; verantwortliche Kommunikation. Konzeption, Realisation, Video: Polyconsult Bern; Foto: Stefan Wermuth, Bern; Media: ZipMedia GmbH. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220118

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.