07.07.2000

Studer & Wohlgemuth für DaimlerChrysler

Immer auf dem richtigen Weg mit dem C-Klasse-Kombi von Mercedes-Benz dank dem Autopilotsystem APS.

Mit dem Sondermodell "Selection" wird der Verkauf des C-Klasse-Kombis von Mercedes-Benz unterstützt. Dramatisiert wird in der Kommunikation das Hauptfeature der exklusiven Edition, nämlich das Autopilotsystem APS. Denn mit diesem System kommen Sie ganz sicher an jedes Ziel und finden auch die auf der Karte fehlenden Orte. Beworben wird der Kombi auf nationaler Ebene mittels Anzeigen in den wichtigsten Tageszeitungen und flankierend in Fachzeitschriften. Als Verkaufsunterstützung wird ein Folder eingesetzt, der am POS oder aber als Kundenmailing zum Einsatz kommt. Des Weiteren wird die Kampagne vertreteraktiv mittels Vertreterinseraten flankiert sowie im Verkausfsraum mit Floor-Minders und Rotairs begleitet. Einsatzzeit ist Juli bis November 2000.

Verantwortlich bei DaimlerChrysler Schweiz AG: Diego Tomasini (Marketingleiter), Doris Lengwiler (Werbeleiterin); bei Studer & Wohlgemuth Werbeagentur AG, Zürich: Guido Studer (Gesamtverantwortung), Robert Wohlgemuth (AD), Joël Giroud (Grafik), Herbert Markovich (Text/Konzept), Olivier Berger und Karin Gemperli (Beratung).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240415
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.