01.06.2022

Valencia Kommunikation

Wie man in den Ferien «punktet»

Der Detailhändler Coop lanciert eine neue Crossmedia-Kampagne für die Supercard-Kreditkarte. Im Fokus des Konzepts «immer und überall punkten» der Agentur Valencia Kommunikation stehen drei Spots.

Valencia Kommunikation kreiert für die Coop-Supercard-Kreditkarte eine nationale Crossmedia-Kampagne zum Thema «überall Punkte sammeln». Dabei wurde der Schwerpunkt auf Bewegtbild gesetzt.

Im hart umkämpften Kreditkartenmarkt bietet die Supercard-Kreditkarte von Coop einen entscheidenden USP: Es lassen sich damit Superpunkte sammeln. Nicht nur an der Coop-Kasse, sondern in allen Geschäften, beim Online-Einkauf und auch im Ausland und in den Ferien. Dieser Benefit ist die zentrale Aussage einer schweizweiten Awareness-Kampagne, die Valencia Kommunikation umsetzen durfte, heisst es in der Mitteilung.

Dafür hat die Agentur das Konzept «immer und überall punkten» entwickelt. Dieses wurde in drei unterschiedlichen Bewegtbild-Spots umgesetzt, die jeweils eine andere Bezahlsituation dramatisieren: «Online-Einkauf», «Einkauf in allen Geschäften» und «Bezahlen in den Ferien». Die von Boutiq Films produzierten Filme erzählen kurze emotionale Storys, in denen dank der Supercard-Kreditkarte nicht nur auf dem Coop-Superpunktekonto profitiert wird, sondern auch bei den Liebsten Sympathiepunkte gesammelt werden.

Aus dem gedrehten Material wurden Clips für die unterschiedlichsten Kanäle wie TV (regulär und Presenting Sponsor Meteo), Web (Banner, Bumper, TrueView) und DOOH erstellt. Die Kampagne läuft ab dem 1. Juni 2022 landesweit im Web und am TV und wird mit zusätzlichen Printmaterialien wie Inserate und Megaposter unterstützt.

Verantwortlich bei Coop: Sacha Zuberbühler (Leiter Marketingkommunikation), Daniela Dempfle (Leiterin Kooperationen/Kundendienst), Denise Lock (Prozessmanagerin), Ronald Fürer (Leiter Kooperationen Kreditkarte), Simon Flatt (Leiter Media), Karin Rieth (Leiterin Media Klassisch), Lukas Schmid (Senior Projektleiter Digital Media); verantwortlich bei Valencia Kommunikation:Michael Gerber (Chief Executive Officer, Strategie), Tommy Schilling (Chief Creative Officer), Claudia Paganini (Senior Account Director), Linda Lunati (Project Manager, Grafik Designer), Sebastian Refardt (Senior Texter), Marc Groth (Art Director); verantwortlich bei Boutiq: Boutiq Films (Filmproduktion), Chantal Gugger (Executive Producer), Sören Schmidt (Producer), Mike Huber (Director), Daryl Hefti (DoP), Jessie Fischer (Editor), Florian Wolf (Color Grading); verantwortlich bei TWmedia: Stephan Küng (Gesamtverantwortung), Manuela Brunner (Mediaplanung), Damiano Vitali (Head of TV), Sven Däschner (Head of Online); verantwortlich bei HitMill: Fred Herrmann (Music Composer, Producer), Roman Camenzind (Executive Producer), Noemi Mathis (Project Management). (pd/wid)

 


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.