22.07.2021

Thjnk Zürich

Wie Sportler die Extrameile gehen

Ochsner Sport lanciert die Kampagne zu den Olympischen Sommerspielen. Schweizer Athletik-Grössen wirken mit.
Thjnk Zürich: Wie Sportler die Extrameile gehen
Teil der Ochsner-Sport-Kampagne: Kunstturnerin Giulia Steingruber. (Bilder: Thjnk Zürich)

Ochsner Sport ist Premium-Partner des Swiss Olympic Teams und unterstützt verschiedene Schweizer Athletinnen und Athleten wie das Beachvolleyball-Duo Tanja Hüberli und Nina Betschart, Triathletin Nicola Spirig, Kunstturnerin Giulia Steingruber, Mountainbiker Nino Schurter, Para-Leichtathlet Marcel Hug und Marathonläufer Tadesse Abraham.

Im Zuge der Olympischen Sommerspiele rücken diese Sportlerinnen und Sportler in den Fokus. In der neuen Kampagne zeigt man, wie sie sich auf dem Sportplatz Schweiz auf die Olympischen Spiele vorbereiten. Wie sie alleine die Extrameile gehen. Bei strömenden Regen trainieren, in der Nacht noch ihre Bahnen schwimmen oder ihre Runden abspulen. Sie teilen schon im Vorfeld der Spiele ihr olympisches Feuer und geben alles, um für den grossen Moment bereit zu sein.

Der Film ist im TV und in verschiedenen Online- und Social-Media-Formaten zu sehen, ausserdem wurden Megaposter und diverse POS-Massnahmen umgesetzt.

Die offizielle «Swiss Olympic Team Collection», die zum ersten Mal mit der Schweizer Firma On entworfen wurde, ist exklusiv bei Ochsner Sport erhältlich.

Verantwortlich bei Ochsner Sport: Marco Greco (Leiter Marketing), Patrizia Fiechter (Teamleiterin Klassische Kommunikation), Nathalie Brunner (Klassische Kommunikation), Paddy Käser (Teamleiter Content und Social Media); verantwortlich bei Thjnk Zürich: Alexander Jaggy, Pablo Schencke (GF Kreation), Lukas Amgwerd (Text), Lukas Frischknecht, Leandro Disler (Art Direction), Andrea Bison (GF Beratung), Marie Vuilleumier, Anna Magnaguagno (Beratung), Gordon Nemitz (GF Strategie); externe Partner: Animals (Regie), Hillton (Produktion), Jingle Jungle (Tonstudio), Adrian Bretscher (Fotograf). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210802

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.