24.05.2019

Felix Partner Design

Alter Charme fliesst ins Werbe-Konzept

Die ASW Agentur realisiert für Zurich Invest ein Immobilienmarketing, das komplett auf Visualisierungen verzichtet.

Fotorealistische Visualisierungen, 3D-Renderings und 3D-Animationen seien heute für eine Wohnungsvermarktung unentbehrlich. Nichts von alldem finde man hingegen in den Kommunikationsmitteln für die Erstvermietung der 29 Wohnungen an der Wasserwerkstrasse 16/18/20 in Zürich, wie die Firma Felix Partner Design in einer Mitteilung schreibt.

Die drei Häuser aus dem Jahre 1943 seien behutsam saniert worden. Sie würden vom alten Charme und der Geschichte leben, und kämen dabei «ohne Firlefanz und überschwänglichen Luxus aus». Dies widerspiegle sich im werblichen Konzept von Felix Partner Design AG: reduziert, direkt und unmissverständlich sollen die Vorzüge zu Lage, Architektur und Lifestyle daherkommen. «Untermalt werden die sehr direkten Botschaften mit passenden Icons», schreibt Felix Partner Design.

felixpartner_wasserwerk5

felixpartner_wasserwerk7



Seit Mitte Mai ist wasserwerkstrasse-zurich.ch online. Es folgt eine Postkartenserie.

Verantwortlich bei Felix Partner Design: Rahel M. Felix (CD), Franziska Durrer (Grafik), Veruschka Müller Suter (Beratung). (pd/eh)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Robert Tobler, 28.05.2019 10:26 Uhr
    Natürlich hat es Visualisierungen in der Website!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.