03.08.2021

APG|SGA

Ausbau des Angebots am Flughafen Zürich

Dort, wo sich 60 Prozent der abfliegenden Passagiere bewegen, werden die Airport ePanel AdWalks ausgebaut.
APG|SGA: Ausbau des Angebots am Flughafen Zürich
APG|SGA und Flughafen Zürich bauen das digitale Angebot aus. (Bild: APG|SGA)

Ab dem 27. September 2021 werden sechs zusätzliche Airport ePanels AdWalk am Check-in 2 verfügbar sein. Dank der dynamischen Imageflow-Technologie sind kreative Umsetzungen möglich, welche die Blicke der Passagiere auf sich ziehen. Das Netz mit dann total zwölf Screens ist ab sofort und mit verschiedenen Werbeausstrahlungen buchbar – wählbar sind 10 bis 60 Sekunden bei einem Loop von 60 Sekunden.

Der Flughafen Zürich bleibt ein attraktiver Kommunikationsraum, wie APG in einer Mitteilung schreibt. Die Passagierfrequenzen steigen kontinuierlich und die Sommerferien beleben das Geschäft signifikant. Von früh bis spät sowie an 365 Tagen geöffnet, ist der Flughafen eines der grössten Einkaufszentren der Schweiz und mit dem neu eröffneten «The Circle at Zürich Airport» sind neue attraktive Angebote dazugekommen.

Zudem wird der Flughafen Zürich am 15. November 2021 gemeinsam mit Highsnobiety den Concept Store Gatezero eröffnen – 15 internationale Brands werden Reisende einladen, Marken und Produkte in einer hochwertigen Umgebung zu erleben.

Damit unterstreicht der Flughafen Zürich laut Mitteilung «seine Rolle als die ideale Bühne für Marken und Unternehmungen, die sich im ansprechenden Umfeld höchst attraktiven Zielgruppen präsentieren». (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210923

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.