16.05.2021

Gutes tun für andere

Coop lanciert den «Tag der guten Tat»

Mit einer grossen Kampagne macht Coop auf den «Tag der guten Tat» aufmerksam, der Ende Mai stattfinden wird. Beim Zusammentragen der Taten hilft ein Ticker von 20 Minuten.
Gutes tun für andere: Coop lanciert den «Tag der guten Tat»
Der «Tag der guten Tat» motiviert dazu, Gutes zu tun – also etwa beim Einkaufen zu helfen. (Bild: Coop)

Der zweite «Tag der guten Tat» will die Aufmerksamkeit auf das freiwillige Engagement von Einzelpersonen, Familien, Vereinen oder Organisationen in der Schweiz lenken – denn gerade in der aktuellen Zeit sei gesellschaftliches Engagement von grosser Bedeutung, wie Coop in einer Mitteilung schreibt. Es seien die kleinen und grossen Taten, die den Alltag ausmachen und ein Zeichen für die Solidarität setzen. Am «Tag der guten Tat» vom 29. Mai gehe es darum, Gutes zu tun für die Gesellschaft und Umwelt.

Sechs Hauptpartner mit dabei

Neben der Detailhändlerin beteiligen sich das Schweizerische Rote Kreuz (SRK), der WWF Schweiz, die Schweizer Tafel, Tischlein deck dich, die Pfadibewegung Schweiz und Pro Infirmis. Geplant sind schweizweit 43 Mitmachaktionen. So kann man sich etwa mit dem WWF an Umwelteinsätzen beteiligen und beispielsweise in Zürich Abfälle entlang des Sihlufers einsammeln. Das SRK lädt in Basel und Luzern zum Blutspenden ein. Die Schweizer Tafel und Tischlein deck dich nehmen bei ausgewählten Coop-Supermärkten lang haltbare Lebensmittel entgegen, die armutsbetroffenen Menschen in der Schweiz zugutekommen.



Taten in den Coop-Verkaufsstellen

Auch die Mitarbeitenden von Coop sind involviert: In über 2000 Supermärkten, Coop-City-Warenhäusern und Verkaufsstellen der Coop-Fachformate wie Coop Bau+Hobby, Christ Uhren & Schmuck, Fust, Import Parfumerie, Interdiscount, Livique, Lumimart, Body Shop und Coop Vitality vollbringen sie dann gute Taten. Mit Kaffee und Gipfeli, einem Grillstand oder einer kleinen Aufmerksamkeit wollen sie die Kundinnen und Kunden überraschen. Auch Coop-Produktionsbetriebe wie Halba, die Reismühle Brunnen, Bell Food Group oder Steinfels Swiss engagieren sich am «Tag der guten Tat».

Logo


In einer breiten Kampagne mit TV-Spot, Inseraten (siehe oben) und Bannern lädt Coop die Bevölkerung ein, mitzumachen und die eigenen Taten unter dem Hashtag #TagDerGutenTat auf den sozialen Netzwerken zu teilen. Coop sammelt diese Beiträge laufend unter tag-der-guten-tat.ch/aktuelles. Zudem berichtete der Ticker von «20 Minuten» über die Aktion. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211020

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.