02.06.2021

Besitzerwechsel

Digital Festival bekommt neuen Eigentümer

Die Käuferin, die MCH Group, zählt zu den grössten Messegesellschaften der Welt. Das 6. Digital Festival findet vom 24. bis 26. September im Schiffbau Zürich statt.
Besitzerwechsel: Digital Festival bekommt neuen Eigentümer
Auch im Pandemiejahr 2020 fand das Digitalfestival in Zürich statt. (Bild: Digitalfestival)

Die MCH Group übernimmt per 1. Juni 2021 zu 100 Prozent die Digital Festival AG in Zürich mit ihren Plattformen Digital Festival, HackZurich und HackZurich Talents. Das operative Team rund um Geschäftsführer und Mitgründer Jonathan Isenring wird in die MCH Group integriert und die Plattformen und deren Weiterentwicklung weiterhin verantworten, womit die Kontinuität sichergestellt sei. Dies wurde am Mittwochmorgen in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Zum Kernteam gehören Rasmus Rothe, Schoscho Rufener und Manuel Nappo. 

Die MCH Group akquiriere mit den Plattformen der Digital Festival AG einen führenden Schweizer Event im Bereich Innovation, Technologie und Digitalisierung sowie den bedeutendsten Hackathon in Europa und eine einzigartige Plattform für die Karriere junger Talente. Dies stelle eine wertvolle Bereicherung des Swiss Events Portfolios der MCH Group dar, und sie werde in verschiedenen Bereichen von der Expertise und dem Netzwerk des neuen Teams profitieren.

Eine der umsatzstärksten Messegesellschaften

Die MCH Group hat ihre Wurzeln in der 1916 in Basel (Schweiz) ins Leben gerufenen «Schweizer Mustermesse». Heute ist sie ein führendes, international tätiges Live-Marketing-Unternehmen. Sie ist Eigentümerin der Messe Basel und der Messe Zürich und Gastgeberin von jährlich mehreren hundert Veranstaltungen an diesen Standorten. Sie veranstaltet rund 30 eigene Live Plattformen, darunter die Art Basel in Basel, Miami Beach und Hong Kong sowie zahlreich national führende Events wie die Swissbau, die Igeho und die Giardina Zürich. Sie bietet zudem weltweit umfassende Dienstleistungen im Bereich Experience Marketing, von der Strategie bis zur Umsetzung. Die MCH Group gehört international zu den zehn umsatzstärkten Messegesellschaften.

Schwierige Rahmenbedinungen

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen sei es 2020 gelungen, die Bedeutung und Bekanntheit des Digital Festival und des HackZurich weiter auszubauen. Nachdem im vergangenen Jahr mit dem HackZurich der weltweit erste hybride Hackathon lanciert worden ist, wird in diesem Jahr auch das Digital Festival erstmals hybrid durchgeführt, wodurch die Reichweite vergrössert und der Nutzen für die Community weiter gesteigert wird.

«Die drei Events passen ausgezeichnet in unsere Strategie, unser Portfolio mit neuen Formaten auf hybriden und digitalen Plattformen zu erweitern», wird Beat Zwahlen, CEO der MCH Group, zitiert.«Das Team von Jonathan Isenring wird zudem mit seinem speziellen Know-how einen wichtigen Beitrag zur laufenden Entwicklung innovativer Event-Formate und zukunftsorientierter Themen leisten.»

Ähnlicher Ansicht ist Jonathan Isenring, Geschäftsführer und Mitgründer der Digital Festival AG: «Nach dem erfolgreichen Aufbau unserer Plattformen ermöglicht die Integration in die MCH Group eine nächste Phase der Weiterentwicklung, der Internationalisierung und des Wachstums. Wir sind überzeugt, mit diesem Schritt die Erfolgsgeschichte unserer Plattformen weiterschreiben sowie für unsere Partner und die Community einen noch grösseren Mehrwert schaffen zu können.»

Digital Festival, HackZurich und HackZurich Talents

Das Digital Festival ist die führende Schweizer Plattform für den Austausch rund um die Themen Technologie, Innovation und Digitalisierung. Während drei Tagen kommen mehr als 2'000 Entscheidungsträger und Technologieexperten für Keynotes, Labs und Sessions zusammen. Das 6. Digital Festival findet vom 23. bis 26. September im Schiffbau Zürich statt.

Der HackZurich ist einer der weltweit bekanntesten und grössten Hackathons (Programmier- und Innovationswettbewerb). Selektiert von mehreren Tausend Bewerbungen, kommen die weltweit 1'000 besten, jungen Technologiespezialisten zusammen und entwickeln innerhalb von 40 Stunden innovative, technische Prototypen. Der 8. HackZurich findet vom 24. bis 26. September im Technopark Zürich statt. hackzurich.com

HackZurich arbeitet mit den besten Technologie-Talenten weltweit zusammen und hat Kenntnis von einzigartigen Jobangeboten von mehr als 500 Partnerunternehmen. HackZurich Talents bringt in Online- Sessions und einem anschliessenden, vertiefenden Austausch selektierte Partnerfirmen und Talente zusammen. (pd/ma)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210618

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.