14.03.2019

Publicis Media

Dirk Lux wird Chief Growth Officer

In der neu geschaffenen Position kümmert er sich ab sofort um das Neugeschäft aller Publicis-Media-Agenturen.
Publicis Media: Dirk Lux wird Chief Growth Officer
Publicis Media ernennt Dirk Lux zum Chief Growth Officer. (Bild: zVg.)

Publicis Media ernennt mit Dirk Lux erstmals einen Chief Growth Officer. In dieser Position wird Lux ab sofort innerhalb der DACH-Region das Neugeschäft über alle Mediaagenturen der Gruppe hinweg vorantreiben und die globale Wachstumsstrategie für einen der wichtigsten Märkte umsetzen. Mit der Einrichtung der neuen Position schafft die Agenturgruppe eine Organisationsform, die der steigenden Pitchfrequenz der Werbungtreibenden, sowie der wachsenden Verantwortung Deutschlands in internationalen Media-Pitches Rechnung trägt, wie es in einer Mitteilung heisst.

«Mit der neu geschaffenen Position des Chief Growth Officers werden wir nicht nur jede einzelne unserer lokalen Agenturen stärken, sondern auch unsere internationalen Hub-Funktionen innerhalb des globalen Netzwerks ausbauen», wird Petra Gnauert, COO Publicis Media, in der Mitteilung zitiert. «Dirk Lux ist als erfahrener, bestens vernetzter Agenturmanager eine optimale Besetzung für diese Rolle. Wir hätten keinen besseren Kandidaten finden können.»

Lux steht bereits seit sechs Jahren im Dienst von Publicis Media und führte mit Zenith die in Deutschland grösste Mediaagentur des Netzwerks. Diese Aufgabe übernehmen nun Jennifer Andree und Olivier Korte. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar