28.11.2022

Smile Swiss Influencer Awards

Kingfluencers ist neuer Vermarktungspartner

Die Digitalagentur für Influencerinnen und Influencer übernimmt ab sofort die Vermarktung des grossen Creator-Events, das im November 2023 stattfindet.
Smile Swiss Influencer Awards: Kingfluencers ist neuer Vermarktungspartner
Bei der Awardshow am 17. November in Zürich wurden die wichtigsten Influencerinnen ausgezeichnet. Die Agentur Kingfluencers war teil der Jury. (Bild: David Biedert Photography)

Am 1. Januar 2023 geht es wieder los mit den Challenges für die vierte Ausgabe der Smile Swiss Influencer Awards. Dabei werden die neuen Creators und Gesichter des Jahres 2023 gesucht. Kingfluencers wird ab sofort als offizieller Vermarktungspartner für die #SSIA2023 fungieren und exklusive Partner Packages anbieten. Brands unterschiedlichster Branchen können dadurch von einer umfassenden Präsenz auf sämtlichen Kanälen mit einer einzigartigen Kombination aus klassischen Sponsoring-Elementen und einem neuartigen Influencer Marketing Konzept profitieren, wie es in einer Mitteilung heisst.

Fabian Plüss, Co-Founder von Kingfluencers und SSIA, sagt laut Mitteilung über die exklusive Partnerschaft zwischen den beiden Parteien: «Für unsere Brandpartner ist es sehr wichtig, dass sie eine einwandfreie und solide Beratung im Fachgebiet Influencer Marketing erhalten.» Plüss wisse, wie komplex das Thema Influencer Marketing für viele Firmen heute noch immer sei. Damit teilnehmende Brands ihre gewählten Award Pakete im kommenden Jahr in ihre Gesamtstrategie einbetten können, werden die Spezialistinnen und Spezialisten aus dem Consulting- & Crea-Team von Kingfluencers bereits jetzt übernehmen, heisst es weiter.

Die ersten Newcomer Challenges, wo mithilfe von Micro-Influencer Kampagnen verschiedener Brands Partner neue Talente gesucht werden, können über mehrere Monate hinweg dauern. Ende Oktober 2023 werden dann die nominierten All-Stars und Newcomer-Gewinnerinnen und -Gewinner vorgestellt. Creators würden laut Mitteilung Marken Möglichkeiten bieten, ihre Botschaften auf authentische und wirkungsvolle Weise an ihre Zielgruppen zu vermitteln. Zudem seien sie zu einem bedeutenden Teil des Lebens vieler Menschen geworden. Sie versorgen ihre Follower täglich mit Informationen, Inspiration, Unterhaltung und vielem mehr. Influencerinnen und Influencer haben die Fähigkeit, Brücken zwischen Menschen, Marken, Organisationen und der Community zu bauen. «Wir freuen uns daher sehr, dass wir im Rahmen des SSIA die Möglichkeit haben, diese talentierten Menschen als Vermarktungspartner noch besser zu würdigen und all die harte Arbeit anzuerkennen, die sie in ihre Kunst stecken», so Yoeri Callebaut, Co-CEO von Kingfluencers.

Neben den Gewinnerinnen und Gewinnern der Smile Swiss Influencer Awards, darunter Joung Gustav (Kategorie Entertainment), Nathi Style (Kategorie Lifestyle) oder Whitney Toyloy (Kategorie Beauty), wurden aufgrund der Newcomer Challenges auch neue Gesichter präsentiert. Auch Kingfluencers war mit Co-CEO Anja Lapčević neben Farner, ElleSD, HWZ und SSIA selbst erneut Teil der diesjährigen Jury. So hat die Co-CEO und Chief Influence Officer unter anderem die Gesamtleistung der diesjährigen Neuentdeckungen und Gewinnerinnen und Gewinner bewertet. «Mir war es wichtig, auf die Qualität der Creators auf und hinter dem Feed zu achten.»

Kingfluencers trat bisher nicht nur als Jurymitglied und Medienpartner der SSIA auf, sondern übernahm auch einen bedeutsamen Teil bei der Organisation der grossen Award Show. So bildet Kingfluencers – mit einem Netzwerk von über 3000 Schweizer Creators – als «Influencer Relationspartner» das Bindeglied zwischen den Smile Swiss Influencer Awards und den Creators. Auch für die diesjährige #SSIA Edition konnte Kingfluencers die erfolgreichsten und einflussreichsten Schweizer Influencerinnen und Influencer an Bord holen. Gefeiert wurde mit einer Followerschaft von 50 Millionen Menschen zusammen mit über 1000 VIPs direkt vor Ort im Kaufleuten – darunter Fashion & Lifestyle Influencerinnen wie Michèle Krüsi oder Margaux Seydoux, Entertainers wie Zeki, Jan von AdeMessiTV oder Aditotoro, TikTok Comedians wie Taulant Gashnjani, Eric Lüthi und Dominic alias Zimmi Official oder auch Sportler:innen wie David Hablützel und Alayah Pilgrim.

Neben der neuen Rolle als Vermarktungspartner wird Kingfluencers in Zukunft weiterhin als «Influencer Relationspartner» und Jury-Mitglied bei den SSIA fungieren. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230203