13.12.2019

Westhive

Kooperation mit Shack15 in San Francisco

Mitglieder können gratis den Workspace an der Waterfront in San Francisco nutzen. Gleiches gilt für Members von Shack15 in Zürich.

Westhive erweitert das Angebot mit einer strategischen Partnerschaft in San Francisco. Mit Shack15, einem Innovation- und Social-Space direkt im historischen Ferry Building von San Francisco, bestehe seit Kurzem ein strategisches Partnerprogramm, schreibt die Anbieterin von Co-Working in einer Mitteilung.

Westhive-Mitglieder können bis zu einer Woche gratis den Workspace an der San Francisco Waterfront nutzen. Gleiches gilt in Zürich für Members von Shack15. Highlight der Partnerschaft sei das Connector Programm: Shack15 versteht sich als Tor zur Unternehmenswelt der Bay Area. Westhive Members sollen laut Mitteilung so Zugang zu «einigen der innovativsten Persönlichkeiten und Unternehmen der Welt» erhalten.

Shack15 ist eine neue Art von Social Space, in dem Gründer, Innovatoren und Changemaker aus der ganzen Welt zusammenkommen. Shack15 befindet sich im historischen Ferry Building von San Francisco mit Panoramablick auf die Bucht und verfügt über spezielle Arbeitsbereiche, eine Reihe von Lounges, soziale Einrichtungen, mehrere Full-Service-Bars, ein hauseigenes Restaurant, eine Kaffeebar, ein Wellness-Center und einen Veranstaltungsraum. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200225

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.