12.03.2001

SVP-Generalsekretär wechselt in die PR-Branche

Jean-Blaise Defago neues GL-Mitglied von Burson-Marsteller Schweiz.

Jean-Blaise Defago, bisher Generalsekretär der SVP, wird per 1. Juni 2001 in die Geschäftsleitung der Kommunikationsberatungsunternehmung Burson-Marsteller Schweiz eintreten und den Bereich Public Affairs/Corporate Communications Bern/Westschweiz leiten. Der 39-jährige lic. phil. ist diplomierter PR-Berater. Defago war seit 1996 Informationschef der SVP Schweiz, amtete seit 1997 auch als stellvertretender Generalsekretär und seit dem 1. Januar 2000 als Generalsekretär der Partei. Am Freitag wurde der 28-jährige Zürcher Gregor Rutz zu Defagos Nachfolger gewählt.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191018

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.