03.12.2018

Connects

Thomas Pilz wird Geschäftsführer und Partner

Pilz stieg am 1. Dezember bei dem im August dieses Jahres gegründeten Affiliate-Netzwerks ein.
Connects: Thomas Pilz wird Geschäftsführer und Partner
Neu bei Connects: Thomas Pilz. (Bild: zVg.)

Seit 1. Dezember übernimmt Thomas Pilz als Geschäftsführer und Partner die strategische Entwicklung des Affiliate-Netzwerks Connects am Schweizer Markt und verantwortet damit federführend den Marktausbau des jungen Unternehmens, wie es in einer Mitteilung heisst.

Das Unternehmen wurde von Kurt Schwendener und Marc Dätwyler am 30. August 2018 gegründet und habe seitdem bereits über 100 renommierte Kunden akquiriert.

«Während Affiliate-Marketing meist als höchstmögliche quantitative Streuung von Werbeplatzierungen verstanden wird und dieser Praktik damit etwas Unsteuerbares und Wahlloses anhaftet, richten wir unser Augenmerk besonders auf die genaue Markenpassung des Advertisers», sagt Pilz gemäss Mitteilung. Das ermögliche den Kunden hohe Conversion-Raten. «Die Qualität bei der Auswahl unserer Publisher und damit der Platzierung der Werbebotschaft ist uns dabei genauso wichtig wie die Qualität in der Kundenberatung», sagt der neue Geschäftsführer weiter.

Zuletzt leitete Pilz den Schweizer und den österreichischen Standort von Affilinet, dem führenden Netzwerk im Affiliate-Marketing in der Schweiz und Österreich. Er kann gemäss Mitteilung auf exzellentes Know-how im Vertriebsaufbau und langjährige Erfahrung in der Onlinevermarktung zurückgreifen.

Sein Team verstärkt Andrea Bürgi, die das Account Management leitet. Sie begann ihre Laufbahn im Affiliate-Marketing als Key Account Manager bei der Performance-Agentur Adresult, der grössten Affiliate-Agentur in der Schweiz. Bei der Affilinet betreute Bürgi Kunden wie Vögele Shoes, Melectronics, Jelmoli-Shop sowie führende Agenturen im Affiliate-Marketing. (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar