03.09.2018

NZZ-Mediengruppe

Verlagschef Steven Neubauer geht

Nach fünf Jahren verlässt Steven Neubauer die NZZ. Er habe sich entschieden, «beruflich neue Wege zu gehen». Seinen Posten übernimmt nun interimistisch der neue NZZ-CEO Felix Graf.
NZZ-Mediengruppe: Verlagschef Steven Neubauer geht
Steven Neubauer. (Bild: zVg.)

Steven Neubauer, Unternehmensleitungsmitglied der NZZ-Mediengruppe und Geschäftsführer der NZZ Medien, habe sich entschieden, «beruflich neue Wege zu gehen» und werde das Unternehmen nach knapp fünf Jahren verlassen, schreibt die NZZ am Montag in einer Mitteilung. 

Neubauer trat 2014 in die NZZ-Mediengruppe ein, wurde kurz darauf als Leiter Marketing und Produkte in die Unternehmensleitung berufen und diente dem Unternehmen seither in verschiedenen Rollen und mit zunehmenden Verantwortlichkeiten – seit 2015 als Geschäftsführer NZZ Medien.

Der Geschäftsbereich NZZ Medien wird laut der Mitteilung nach dem Weggang von Neubauer interimistisch vom neuen NZZ-CEO Felix Graf geführt. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar