20.11.2023

Publica4

Werbung mit subtilem Eisflächen-Effekt

In Zusammenarbeit mit der Mediaagentur OMD hat Publica4 für Nissan powered by astara das erste Mask Ad realisiert.
Publica4: Werbung mit subtilem Eisflächen-Effekt
Das neue Format verspreche Aufmerksamkeit und eine einzigartige Markenpräsenz, heisst es. (Bild: zVg/Publica4)

Der subtile Eisflächen-Effekt verstärke gezielt die Wirkung der Hauptbotschaft von Nissan, schreibt Publica4 in einer Medienmitteilung. Das neue Format verspreche Aufmerksamkeit und eine einzigartige Markenpräsenz. «Neue Werbeformen trage dazu bei, die Aufmerksamkeit von Nissan zu steigern und erfolgreich zu positionieren», wird der Autohersteller zitiert. «Unser Bestreben besteht darin, die Kampagne hervorzuheben», heisst es von Seiten Publica4.

Verantwortlich bei Astara Mobility Switzerland: Nicolas Carbonell (Marketing Director), Muriel Laporta-Asté (Head of Advertising & Media), Nicolas Gspan (Marketing Communications Manager); verantwortlich bei OMD: Monika Mäder, (Communication Director), Sibylle Gabriel (Senior Communications Consultant); verantwortlich bei TBWA\ Switzerland: Shari Jork (Account Manager), Stephanie Seematter (Art Director); verantwortlich bei Publica4: Luca Maier (Chief Sales Officer). (pd/nil)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.