11.01.2019

SRF

«Club» und «Medienclub» teilen sich Studio

Die Diskussionsrunde mit Barbara Lüthi erhält ein neues Dekor. Im gleichen moderiert auch Franz Fischlin.
SRF: «Club» und «Medienclub» teilen sich Studio
Barbara Lüthi moderiert am Dienstag erstmals im neuen «Club»-Studio. (Bilder: SRF)

Der «Club» kommt 2019 aus einem neuen Studio, wie Moderatorin Barbara Lüthi im Programmtrailer ankündigt:

 

Das neue Dekor ist erstmals am Dienstag, 15. Januar, ab 22.25 Uhr auf SRF 1 zu sehen. Der «Club» teilt sich zudem das Dekor ab sofort mit dem «Medienclub». «Barbara Lüthi und Franz Fischlin begrüssen ihre Gäste nun jeweils im gleichen Studio», schreibt SRF in einer Mitteilung – ohne Gründe für die Zusammenlegung zu nennen.

Zur Erinnerung, so sahen die beiden bisherigen Studiodekors aus:

clubalt

medienclubalt

(cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar