16.05.2022

Weltwoche Daily

Das Videoformat gibt es neu auch als Podcast

«Weltwoche Daily» ist täglich ab 7 Uhr auf den Podcast-Plattformen verfügbar. Zudem wurden zum Format erstmals Video-Statistiken publiziert.
Weltwoche Daily: Das Videoformat gibt es neu auch als Podcast
Gibt es neu auch im Podcast zu hören: Roger Köppels «Weltwoche Daily». (Bild: Screenshot Weltwoche.ch)

Seit 2018 erscheint von Montag bis Freitag eine neue Ausgabe von «Weltwoche Daily» auf der Website und auf dem YouTube-Kanal der Weltwoche. Seit September 2021 wird zusätzlich eine zweite Ausgabe für Deutschland produziert. Im März 2022 erreichte das Format laut eigenen 2,09 Millionen Aufrufe via YouTube und Website, wie es in einer Mitteilung heisst. Mit dem neuen Audio-only-Angebot reagiere die Weltwoche nun auf das Feedback ihrer Zuschauerinnen und Zuschauer, die sich «Weltwoche Daily» auch als Podcast gewünscht hätten.

Der «Daily»-Podcast ist täglich ab 7 Uhr auf Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music, Google Podcasts und weiteren gängigen Adressen verfügbar. Zusätzlich sei es nun möglich, direkt zu einzelnen Themen zu skippen. In der Beschreibung der jeweiligen Podcastfolge würden sich nämlich neu interaktive Zeitstempel befinden.

Über 2 Millionen Aufrufe im März

Von den mehr als 2 Mio. Aufrufen monatlich würden cirka 600 000 Plays auf die Website und cirka 1,4 Mio. auf YouTube entfallen. Damit gehöre die Weltwoche laut eigenen Angaben zu den meistaufgerufenen Schweizer YouTube-Kanälen. Sie erreiche auf der Videoplattform «ein Vielfaches an Aufrufen von bekannten Talk-Sendungen wie Schawinski – Der Talk (Blue Entertainment) oder sämtlichen SRF-Videoformaten», wie es weiter heisst. Auch das Wachstum sei erfreulich: Innert Jahresfrist habe sich die Zahl der Aufrufe auf YouTube und der Website vervierfacht. Die Reichweiten der Daily-Videos auf Social-Media-Plattformen wie Facebook würden «nochmal rund zwei Millionen Views pro Monat ausmachen».

«Weltwoche Daily« bedient so gemäss Mitteilung eine «grosse und wachsende Zuschauerschaft, die auch aktiv mit unseren Inhalten interagiert». Was die Anzahl der Kommentare auf YouTube betreffe, sei das Videoformat laut Angaben der Weltwoche der «Spitzenreiter unter den Videokanälen der Schweiz». Die Videos würden zudem «sehr gut bewertet» und eine durchschnittliche Zustimmungsrate von 98 Prozent aufweisen, schreibt die Weltwoche weiter. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220628

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.