24.05.2023

Private-Medienpreis

Diese Arbeiten werden ausgezeichnet

Zwölf Preise sind an der 22. Verleihung des Medienpreises für Qualitätsjournalismus vergeben worden.

Am Mittwoch wurde im Hotel Baur au Lac in Zürich zum 22. Mal der Medienpreis für Qualitätsjournalismus verliehen. Rund 400 Journalistinnen und Journalisten bewarben sich mit Einzelbewerbungen oder Teamarbeiten für die Auszeichnung. Präsident der Jury ist Franz Fischlin, langjähriger Moderator der «Tagesschau»-Hauptausgabe, Co-Präsident des Vereins Qualität im Journalismus (QuaJou) und Mitgründer der Jugendmedienwoche YouNews.

Die Gewinnerinnen und Gewinner sind:


Kategorie Politik und Gesellschaft

    • 1. Preis: Christina Brun und Sebastian Ramspeck, SRF Global: «Iran – Kampf um die Freiheit»
    • Ehrenpreis: Fee Anabelle Riebeling, 20 Minuten: «Rubrik Fake News / Faktencheck»


Kategorie Wissenschaft und Umwelt

    • 1: Preis: Ulrich Bahnsen und Martin Spiewak, Die Zeit: «Die Macht der Herkunft» / «Die Lotterie des Lebens»
    • Ehrenpreis: Max Lebsanft, Arte: «Haben Tiere ein Ich?»
    • Undotierter Sonderpreis: Swissinfo.ch (für das Gesamtangebot)


Kategorie Wirtschaft und Finanz

    • 1. Preis: Christian Brönnimann und Oliver Zihlmann, Tamedia: «Oligarchen in der Schweiz»
    • 1. Preis: Christof Franzen und Team, 3sat: «Russengeld und die Schweiz»


Kategorie Ratgeber und Konsum

    • 1. Preis: Marc Meschenmoser, K-Tipp: «So spionieren die SBB ihre Kunden aus»


Kategorie Sport und Kultur

    • 1. Preis: Nina Blaser und Maj-Britt Horlacher, SRF Impact Investigativ: «Synchronschwimmen – Toxische Trainingsmethoden und Vetternwirtschaft»


Kategorie Jungjournalistinnen und Jungjournalisten

    • 1. Preis: Jannik Belser, Schweizer Monat: «Inszenierte Betroffenheit am Genfer Welttheater»
    • Ehrenpreis: Clara Hellner, Reportagen: «Ärzte und ihre Grenzen»


Sonderpreis des Schweizerischen Arbeitgeberverbands

    • 1. Preis: Oliver Washington und Curdin Vincenz, SRF Radio: «Single in Europa»


Der Private-Medienpreis ist eine renommierte internationale Auszeichnung für Qualitätsjournalismus. Hier finden Sie alle Links zu den Beiträgen. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240303