26.11.2020

Inserate-Rückgang

Je nach Kanton erhalten Kulturmagazine Geld

Der Medientalk von SRF thematisiert die schwierige Lage von Coucou, Aaku, 041 und anderen Kulturmagazinen.
Inserate-Rückgang: Je nach Kanton erhalten Kulturmagazine Geld
Thema im Medientalk auf SRF: Das Winterthurer Kulturmagazin Coucou. (Bild: coucoumagazin.ch)

Die existenziellen Probleme vieler Kulturschaffenden und Kulturbetriebe wirkt sich auf die Kulturmagazine aus. Titel wie Coucou, Aaku, 041 oder ProgrammZeitung haben derzeit einen schweren Stand. Vielerorts sind die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr um 10 bis 20 Prozent eingebrochen.

Nicht alle Verlage hätten die gleichen Probleme – es hänge davon ab, wo sie erscheinen – denn je nach Standort gibt es eine Ausfallentschädigung des Kantons für entgangene Inserate. Das würden Recherchen des Medientalks zeigen, wie SRF in einer kurzen Mitteilung schreibt. Problematisch sei, dass sich viele Verlage als Kulturbetriebe verstehen – nicht alle Kantone jedoch sind bereit, das anzuerkennen.

Im «Medientalk» vom Samstag auf Radio SRF 4 News kommen folgende Expertinnen und Experten zu Wort:

  • Sabine Knosala (ProgrammZeitung)
  • Roland Strub (PogrammZeitung)
  • Dominik Bienz (041)
  • Dominik Achermann (Aaku)
  • Lukas Vogelsang (Ensuite)

Der «Medientalk» wird am Samstag, 28. Oktober, ab 10.33 Uhr auf Radio SRF 4 News ausgestrahlt. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210127

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.