29.02.2024

Keystone-SDA

Nicole Meier tritt als Chefredaktorin ab

Nach rund vier Jahren hört Nicole Meier als Chefredaktorin des deutschsprachigen Dienstes von Keystone-SDA auf. Sie möchte sich als «Aviatikbegeisterte und Privatpilotin beruflich neuen Horizonten öffnen».
Keystone-SDA: Nicole Meier tritt als Chefredaktorin ab
Übernimmt ein Teilzeitpensum bei der Polizei am Flughafen Zürich und bleibt bei Keystone-SDA tätig: Nicole Meier.

Nicole Meier gibt die Chefredaktion des deutschsprachigen Dienstes der Nachrichtenagentur Keystone-SDA per Ende Mai 2024 ab. Sie will sich beruflich neu orientieren, bleibt aber in einem Teilzeitpensum weiterhin für die Agentur tätig. Die Suche nach einer Nachfolgelösung wurde eingeleitet.

Die Entscheidung geschehe auf eigenen Wunsch, teilte Keystone-SDA-ATS am Donnerstag mit. Meier werde ein Teilzeitpensum bei der Polizei am Flughafen Zürich übernehmen. Nach einer mehrwöchigen Ausbildung am Flughafen werde sie ab August 2024 ebenfalls in einem Teilzeitpensum als Redaktorin am Newsdesk von Keystone-SDA tätig sein.

Meier möchte mit dem Schritt eine nähere Verbindung zum Flugbetrieb herstellen: «Als Aviatikbegeisterte und Privatpilotin möchte ich mich beruflich neuen Horizonten öffnen und künftig einen Beitrag zur Sicherheit des Flugbetriebs leisten», sagte sie.

Nicole Meier arbeitet seit 1. August 2009 für die nationale Nachrichtenagentur. Am 1. Oktober 2013 übernahm sie zunächst die Leitung der Inlandredaktion. Anfang 2020 wurde sie Chefredaktorin des deutschsprachigen Diensts.

Hanspeter Kellermüller, CEO von Keystone-SDA, dankte Nicole Meier im Namen der Geschäftsleitung für die geleistete Arbeit: «Nicole Meier geniesst in der ganzen Branche ein hohes Ansehen. Sie hat zusammen mit ihrer Redaktion in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass unsere Kunden tagtäglich mit zeitgemässen und qualitativ hochstehenden Inhalten versorgt wurden. Wir sind froh, dass Nicole Meier der Agentur erhalten bleibt und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.» (sda/wid)



Lesen Sie zum Thema auch das Interview mit Nicole Meier.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240414
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.