07.12.2016

Schweizer Presserat

NZZ-Inlandredaktorin Seraina Kobler neu im Presserat

Die Inland-Redaktorin bei der «Neuen Zürcher Zeitung» ersetzt Franca Siegfried.
Schweizer Presserat: NZZ-Inlandredaktorin Seraina Kobler neu im Presserat
Ersetzt im Presserat Franca Siegfried: Seraina Kobler. (Bild: zVg.)

Der Stiftungsrat des Schweizer Presserats hat die NZZ-Inlandredaktorin Seraina Kobler als neues Mitglied des Presserats gewählt. Sie ersetzt Franca Siegfried, die den Rat nach vier Jahren verlässt.

Kobler hat am Institut für Angewandte Medienwissenschaften in Winterthur und an der Universität Konstanz Kommunikation studiert. Sie arbeitete bereits für das Nachrichtenressort der «SonntagsZeitung», schrieb als freie Autorin für verschiedene Magazine und war Wirtschaftsreporterin für den «Tages-Anzeiger».

Seit Juni 2014 arbeitet Kobler bei der NZZ im Inland und ist zuständig für die Bereiche Gesellschaft, Konsum, Ethik und Sozialpolitik. (sda/clm)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar