15.09.2015

Tamedia

OLX wird eins mit Tutti.ch

Die Umstrukturierungen im Digitalgeschäft kosten voraussichtlich 15 Stellen.
Tamedia: OLX wird eins mit Tutti.ch

Nach der Übernahme der Ricardo-Gruppe verschmilzt der Medienkonzern Tamedia sowohl seine Plattformen für Auto- als auch jene für Kleininserate miteinander. Die erst vor einem Jahr noch mit Fernsehspots beworbene Marke OLX wird nächstes Jahr verschwinden.

Gemäss Communiqué vom Dienstag wird die Kleinanzeigeplattform Olx.ch mit Tutti.ch zusammengeschlossen. Die Marke OLX, die Naspers, dem bisherigen Eigentümer von Ricardo gehört, wird dadurch aufgegeben. Die Leitung des Kleinanzeigengeschäfts übernimmt Francesco Vass, der bisher Tutti.ch geleitet hat. Olx.ch-Chef Oliver Schibli wird indes das Unternehmen verlassen.

Im Geschäft mit Autoinseraten wird die Plattform Car4you.ch in die Ricardo-Gruppe integriert, die bereits Autoricardo.ch betreibt. Anders als bei den Kleinanzeigen wird Tamedia bei den Autoinseraten auf dem Internet aber auch durch diesen Zusammenschluss nicht Marktführer werden. Der bisherige Leiter von Autoricardo.ch, Marcel Stocker, bleibt im Unternehmen, die Car4you-Chefin Myriam Reinle verlässt es dagegen.

Die Zusammenlegung der Plattformen führt gemäss Medienmitteilung auch zu einem Stellenabbau. Konkret ist die Rede von maximal 15 Stellen. Den betroffenen Mitarbeitenden soll nach Möglichkeit eine andere Stelle innerhalb der Mediengruppe angeboten werden, schreibt die zu Tamedia gehörende Ricardo-Gruppe.

Eine Änderung wird es auch bei der Führung der Ricardo-Gruppe geben: Christian Kunz gibt die operative Leitung ab und wechselt in den Verwaltungsrat. Wer Kunz' Nachfolger wird, geht aus der Medienmitteilung nicht hervor. (sda)

Bild: Keystone



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Fritz Müller, 17.09.2015 14:46 Uhr
    Ich kann nur jedem raten, bei keiner dieser neuen "Gesellschaften" sich zu bewerben. Alles was ich hier lese, ist nur Kosmetik und wird keine Jahre Bestand haben. Das Ganze ist völlig unkonzipiert und wird die Internet-Marktverhältnisse in keiner Weise verändern. Autoscout24 ist in der CH derart stark, da können noch so viele und teure Umstrukturierungen durchgeführt werden, es wird sich nichts ändern. Da zeigt sich wieder, da haben wiedereinmal ein paar Möchtegern-Manager die Powerpoint-Präsi wohl allzu oberflächlich erstellt.
  • Chris Bachmann, 01.12.2015 16:08 Uhr
    Hey Fritz Versteh ich dich richtig, du hast hier gelesen und basierend auf dem Artikel deine Meinung gebildet? Du redest gerade über den Konzern Tamedia, der in der Schweiz sowohl unter den Top der meist Webseiten(20min ricardo) ist, einer meist gedownloadete App besitzr, die meisten Zeitungs-Leser hat, den grössten Kleinanzeigenmarkt besitzt,... Irgendwas werden die da schon richtig machen ;-)
  • René Funk, 21.01.2016 15:44 Uhr
    Die bestehenden Gratis Inserate Plattformen haben in der Schweiz eine weitere Konkurrenz durch die CENTIL-Gruppe erhalten. CENTIL ist im Januar mit einer wesentlich besseren Plattform Online gestartet und wird in Kürze auch in andere Länder expandieren. Die Plattform Web-Markt weist keine unnötigen Einschränkungen auf und ermöglicht die freie Textgestaltung durch einen WYSIWIG Editor. Bei der Inserateverwaltung sind aktive und inaktive stati pro Inserat auf einen Blick sichtbar. Sowohl für Gratis, wie auch für kostenpflichtige Dienstleistungen. Weiterentwicklungen sind geplant und werden demnächst umgesetzt.
  • Daniel Schäfer, 25.02.2016 17:28 Uhr
    Was wird nach Olx.ch gekauft? Ich tippe mal auf die Kleininserate-Plattform Preso.ch - mit einem jährlichen Wachstum von über 100% sicher ein interessanter Kauf.
  • Sepp Blöchliger, 23.06.2018 14:36 Uhr
    also mir sind alle diese komischen namen nicht geläufig. am besten gefiel mir www.gratis-inserate.ch. keine ahnug warum man so eine tolle seite abstellt und irgendeinen firlefantsnamen daraus macht. offenbar gibt es www.gratis-inserate.ch wieder aber diesmal mit einem z www.gratiz-inserate.ch

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar