16.10.2017

Tsüri.ch

Sammelaktion soll 60'000 Franken bringen

Ein Jahr nach dem erfolgreichen Crowdfunding bittet das digitale Stadtmagazin seine Community erneut um finanzielle Unterstützung. 60'000 Franken sollen in 21 Tagen zusammenkommen. Einen Plan B gibt es offenbar nicht.

Beim ersten Crowdfunding im Herbst 2016 sammelte das Stadtmagazin Tsüri.ch über 30’000 Franken (persoenlich.com berichtete). Am Montag startet die zweite Kampagne, wie es in einer Mitteilung heisst. Das Ziel: 60’000 Franken in 21 Tagen. Den Betrag haben die Macher bewusst auf ein ehrgeiziges Niveau angesetzt: «Im Vergleich zum Vorjahr haben wir viel ausprobiert, uns noch einmal deutlich verbessert und konnten die Reichweite verdoppeln. Dank diesem Erfolg ist der Betrag realistisch. Und vor allem: Wir brauchen das Geld», wird Geschäftsführer Alun Meyerhans in der Mitteilung zitiert.

Tsüri.ch setzt seit dem Start im Januar 2015 immer stärker auf die Community. Ohne diese, ist Meyerhans überzeugt, funktioniere ein modernes Stadtmagazin nicht. Es brauche die Nähe zu den Nutzerinnen und Nutzern, den direkten und offenen Austausch mit der Community. Auch die finanzielle Transparenz schaffe Vertrauen. All das brauche es, damit die Community bereit sei, ihr Stadtmagazin auch finanziell zu unterstützen.

«Wer beim Crowdfunding mitmacht, überweist uns nicht einfach nur Geld, sondern wird als Tsüri-Member Teil des Projekts. Wir wollen die Menschen, die sich mit uns identifizieren, möglichst stark in unsere Arbeit einbeziehen – sie sind unsere wichtigsten Kritiker und Input-Geber», erklärt Kampagnenchef Meyerhans die Strategie. Zu dieser Community-First-Strategie passt auch der gewählte Hashtag: #MirSindTsüri. Das Crowdfunding dauert noch bis Anfang November.

Was, wenn die 60’000 Franken nicht gesammelt werden können? «Wir haben keinen Plan B», sagt Meyerhans, er sei aber zuversichtlich. Das Stadtmagazin Tsüri.ch wurde im Januar 2015 gegründet und richtet sich an die Zielgruppe der 20- bis 40-jährigen Zürcherinnen und Zürche. Seit dem Start verzeichnete die Webseite über 1,8 Millionen Klicks, monatlich besuchen rund 50’000 Nutzerinnen und Nutzer Tsüri.ch. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220814

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.