05.07.2001

SRG SSR idée suisse

Verträge mit Expo.02 unterzeichnet

Rundfunk-Partnerin und Official Partner der Landesausstellung.

Die SRG SSR idée suisse wird Rundfunk-Partnerin und Official Partner der Expo.02. Die entsprechenden Verträge wurden letzte Woche von Armin Walpen, Generaldirektor der SRG SSR idée suisse, und Franz Steinegger, Präsident des Steuerungskomitees der Expo.02, unterschrieben, wie die beiden Partner am Donnerstag mitteilten. Die SRG SSR verpflichtet sich zur Übertragung und Koproduktion der grossen Ereignisse im Rahmen der Expo.02, wie etwa der Eröffnungszeremonie und der 1. Augustfeier. Zusätzlich erbringt sie weitere Informations- und Kommunikationsleistungen und beteiligt sich am Expo-Ausstellungsprojekt Atelier Zérodeux. Insgesamt erbringt die SRG SSR für rund 24 Millionen Franken Leistungen.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191019

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.