24.05.2018

Nau.ch

Vier neue Journalisten verpflichtet

Nach Abgängen in Basel und der Ostschweiz vermeldet das Newsportal mehrere Neuzugänge. Die Namen.
Nau.ch: Vier neue Journalisten verpflichtet
Blick in den Newsroom des Newsportals «Nau». (Bilder: zVg.)

Patricia Shams verstärkt ab sofort das «Nau»-Team. Die 27-Jährige wird im Team Zürich als Redaktorin arbeiten, wie persoenlich.com weiss. Shams hat zuletzt als PR-Beraterin gearbeitet und weist mehrjährige Erfahrung als Journalistin auf («20 Minuten», Newsnet). Der 29-jährige Ostschweizer Lucas Orellano, ehemals Head of Sports Channels bei «Sportal», wird ab August fix als Redaktor angestellt. Beide arbeiten in einem 100-Prozent-Pensum.

avatar_Shams_Patricia

Am kommenden Montag startet der Basler Brendan Bühler als Redaktor für «Nau». Der 26-Jährige absolvierte ein Stage bei SRF. Zudem wird Samina Stämpfli nach ihrem Praktikum im August als Videojournalistin angestellt. Beide haben den Bachelor in Kommunikation an der ZHAW Winterthur absolviert. Bühler arbeitet im 80-Prozent-Pensum, die 32-jährige Stämpfli zu 100 Prozent.

avatar_samina_staempfli

Die regionalen Journalisten arbeiten in der Schweiz verteilt als «fliegende Reporter» in den Aussenstellen Zürich, Basel, Luzern und Ostschweiz. Die Arbeitsorte sind variabel, der Newsroom befindet sich in Bern. «Journalistische Einsätze machen dort Sinn, wo die Leute ihre Stärken ausspielen können. Das kann thematisch, situativ oder regional sein», sagt Chefredaktor Micha Zbinden auf Anfrage.

Erst letzte Woche wurde die Neuverpflichtung der ehemaligen TeleBärn-Moderatorin Karin Aebischer bekannt (persoenlich.com berichtete). Abgänge gab es zuvor in Basel und in der Ostschweiz. (cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.