14.10.2021

Finews.ch

York Runne verstärkt die Redaktion

Der 56-jährige Journalist hat zuletzt für die Nachrichtenagentur AWP Finanznachrichten gearbeitet.

York Runne stiess Anfang Juli 2021 als Redaktor zu finews.ch, wie die Plattform am Donnerstag in eigener Sache mitteilte. Der 56-jährige Journalist arbeitete die vergangenen zehn Jahre für die Nachrichtenagentur AWP Finanznachrichten in Zürich. Davor war er als Redaktor bei Gruner + Jahr in Frankfurt am Main sowie fast zehn Jahre als Editor für die internationale Nachrichtenagentur Bloomberg in London tätig.

07cc11e802fa733a7fb40c09088b9385_w500_h300_cp

Runne hat laut finews.ch an der Johann Wolfang von Goethe-Universität in Frankfurt am Main studiert und 1998 mit einem Magister Artium (MA) in Geschichte, Philosophie und Internationale Politik abgeschlossen.

«Ich freue mich sehr, dass wir mit York Runne einen langjährigen und höchst erfahrenen Finanzjournalisten gewinnen konnten, der das fachliche Know-how und die Kompetenz unserer Redaktion weiter steigert», wird finews.ch-Herausgeber Claude Baumann zitiert.

Der Zugang weiterer Redaktorinnen und Redaktoren in der Finews.ch-Redaktion ist in den nächsten zwei Monaten geplant. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211026

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.