02.12.2020

Monami

Fünf Swica-Mitarbeitende erzählen vom Alltag

Ein Arzt in der Telemedizin, eine Informatikerin oder ein Kundenberater: Die Karriere-Website der Versicherung präsentiert verschiedene Berufsfelder.

Für die neue Karriere-Website entstanden fünf dynamische Clips, welche die Berufsvielfalt und den Arbeitsalltag der Mitarbeitenden auf etwas andere Art darstellen. Fünf verschiedene Berufsfelder werden auf der neuen Swica-Landing-Page in Bewegtbild-Form dargestellt, schreibt die verantwortliche Agentur Monami in einer Mitteilung. Dies anders, als man sich solche Videos gewohnt sei.

«Solche Jobclips auf Webseiten kommen meistens eher trocken und langatmig daher, frontal in die Kamera gesprochen, tendenziell schlecht geschauspielert», wird Monami-Projektleiter Tim Schaerer zitiert. «Also wählten wir einen ganz anderen Ansatz».

In einem Pitch setzte sich die Monami-Idee einer POV-Kampagne schliesslich durch. Viel Bewegung in der Ich-Perspektive, gepaart mit animierten Elementen – dennoch dargestellt durch die Swica-Mitarbeitenden selbst. Die Clips kommen dreisprachig daher und werden durch verschiedene Ad-Formen für die sozialen Medien komplettiert.

 

Auch Pascal Paulus, Head HR Recruiting & Employer Branding bei Swica, hat Freude an den Resultaten: «Ich bin begeistert, wie ideenreich und schnörkellos Monami unsere vagen Vorstellungen in kecke und zielgruppenspezifische Videos umgesetzt hat! Die Zusammenarbeit verlief von Planung bis Go-Live äusserst unkompliziert, speditiv und immer partnerschaftlich».

Und für Monami geht der Weg von einer Social-Media-Agentur zu einer Content-, Digital-, und Kreativ-Agentur derweil weiter. «Wir kreieren längst nicht mehr bloss für die sozialen Plattformen», so Schaerer, «sondern wollen einfach möglichst guten Inhalt generieren, ganz egal für welchen Kanal».

Verantwortlich bei Monami: Tim Schaerer (Projektlead), Valentin Mattes (Produktion), Gregory Hedrich (Animation), Nathalie Krebser (Gestaltung), Fathima Ifthikar (Kreation), Adriel Pfister (Grading), David Cappellini (Gesamtverantwortung). (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.