09.07.2024

IPG Mediabrands Schweiz

Murat Karbigac wird CEO

Der ehemalige Managing Partner von MediaCom Switzerland besetzt die neugeschaffene Rolle.
IPG Mediabrands Schweiz: Murat Karbigac wird CEO
Ist neu CEO von IPG Mediabrands Schweiz: Murat Karbigac. (Bild: zVg)

Seit dem 1. Juli 2024 ist Murat Karbigac der neue CEO von IPG Mediabrands Schweiz, heisst es in einer Mitteilung. Mit der neugeschaffenen Rolle und der Ernennung von Karbigac setze das Medianetzwerk «ein klares Zeichen für die Bedeutung der lokalen Marktkenntnis».

IPG Mediabrands Schweiz wurde bislang gesteuert von Petra Gnauert, CEO IPG Mediabrands DACH, wie es auf Anfrage heisst. Als ehemaliger Managing Partner der MediaCom Switzerland habe Murat Karbigac über 13 Jahre Media-Erfahrung in der Implementierung globaler Positionierungen auf lokaler Ebene, schreibt das Unternehmen in der Mitteilung.

«Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team, globale und regionale Capabilities lokal zu implementieren und somit massgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, die sowohl international wettbewerbsfähig als auch lokal relevant sind», lässt sich Murat Karbigac zitieren. «Ich sehe es als wichtige Herausforderung, die Werte von IPG Mediabrands im Markt zu vertreten und unser Portfolio weiter auszubauen, um als Agenturnetzwerk nachhaltig zu wachsen.»

IPG Mediabrands vereint 13'000 Marketing-Kommunikations-, Medien- und Technologie-Spezialisten in über 130 Ländern. In der Schweiz, Deutschland und Österreich ist IPG Mediabrands mit den Agenturmarken Initiative, UM und Kinesso aktiv. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.