9. Immobilien-Summit

Ein Sprungbrett für Innovation in der Immobilienbranche - Nachhaltigkeit, Mobilität und Kollaboration als Schlüsselthemen.

Der 9. Immobilien-Summit in The Hall in Dübendorf stand unter dem Motto "Mobil. Nachhaltig. Kollaborativ." Hier trafen sich Experten und Interessierte aus dem Bau- und Immobiliensektor, um die Zukunft der Branche zu diskutieren und sich über aktuelle Trends und Herausforderungen auszutauschen.

Sylwina Annina Spiess (TV Anchor, Ringier AG) moderierte den FRZ-Flagship-Event. Ursina Kubli, Leiterin Immobilien Analytics bei der Zürcher Kantonalbank, eröffnete die Fachvorträge mit einem Einblick in die aktuellen Nachfrage- und Angebotstrends auf dem Immobilienmarkt. Marco Faiss, Co-Gründer von em2, beleuchtete neue Formen der Zusammenarbeit im Bausektor.

Danach präsentierten Bernd Hofer, CEO von Freo Switzerland AG, und Sophie Stigliano, Director bei Urban Standards GmbH, einen interessanten Vortrag zum Thema "Green Only Development und der Hebel der Quartiersmobilität".

Nach einer ausgedehnten Kaffeepause setzte Hannes Pichler, Direktor Immobilien der ETH Zürich, die Vortragsreihe fort und sprach über integrierte Projektabwicklung im Kontext von Kreislaufwirtschaft und Digitalisierung. Der letzte Vortrag des Tages kam von Jens-Uwe Meyer, MBA Meyer, einem bekannten Managementvordenker und Digitalunternehmer, der über "Reset! Strategien für das Jahrzehnt des radikalen Wandels" referierte.

Der Informationsteil des Summits endete um 18:15 Uhr musikalisch mit einer Performance von Carole Brunner (von der Band Ginger and the Alchemist) und bot danach Raum für weiteren Austausch beim abschliessenden Apéro Riche.

Zur Bildergalerie

Die Videos werden ebenso publiziert auf www.flughafenregion.ch/video und auf dem Youtube Channel von FRZ

Zum Seitenanfang20240303