23.12.2020

TBWA\Zürich

Ein Weihnachtsgruss an die Liebsten

McDonald’s Schweiz überlässt Plakat-Plätze den Gästen für ihre ganz persönlichen Weihnachtsgrüsse. Die Nicht-Kampagne dazu kommt von TBWA\Zürich.

Weil sich viele Menschen diese Weihnachten nicht persönlich sehen können, hat McDonald’s kurzerhand entschieden, genau jenen ihre Plakate zu überlassen. Und dank programmatischem Targeting sorgen ihre Weihnachtsgrüsse so bei vielen Verwandten, Freunden und Kollegen überraschend für etwas Nähe, trotz Distanz. Dies schreibt TBWA\Zürich in einer Mitteilung. 

McDo-Xmas-03

McDo-Xmas-05

McDo-Xmas-11

McDo-Xmas-07

Bereits zwei Wochen vor dem Plakataushang startete ein Aufruf auf allen Owned Media Channels nach Weihnachtswünschen. Mit dem Versprechen, diese in Bern, Basel, Zürich, Lausanne und Genf aufs Plakat zu bringen. Zu sehen waren alle Beiträge als DOOH vom 19. bis 21. Dezember.  

Verantwortlich bei McDonald's Schweiz: Stijn Heytens (Marketing Director), David Smadja (Digital Marketing Lead), Diane Biancotti (Brand Specialist McCafé); verantwortlich bei TBWA\Zürich: Manuel Wenzel, Tizian Walti, Angelo Sciullo, Reto Clement, Susanna Fill, Wolf Gaertner, Sabine Grossmann, Stephanie Seematter, Jasmine Jacot-Descombes (Kreation) Dominik Laubscher, Renata Catambas (Beratung); verantwortlich bei OMD Schweiz (Media) Julien Swoboda (Communication Director), Alina Punz (Digital Director), Pierre Copsey (Video Content. (pd/eh) 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210306

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.