05.06.2019

TBD.

Wie Schrebergärtner zu ihrem Gemüse kommen

So bequem spart man mit dem Frische-Angebot von Denner: Zwei Schlaumeier machen es vor.
TBD.: Wie Schrebergärtner zu ihrem Gemüse kommen

Eines der Herzstücke der aktuellen Kampagne von Denner ist der Film «Schrebergarten». Darin demonstrieren zwei Filous, wie bequem man vom neuen Frische-Angebot profitieren kann.

Offensichtlich lohnt sich das. Und Denner überzeuge mit seinem attraktiven Angebot an frischem Gemüse und Früchten im Offenverkauf, ofenfrischem Brot bis Ladenschluss, bestem Fleisch und schmackhaften Käsen. Alles natürlich zum gewohnt tiefen Preis, wie es in einer Agenturmitteilung heisst.

Idee und Konzept des Films stammen von der Agentur TBD., die auch für die Umsetzung verantwortlich zeichnet. Produziert wurde der Film von Rosas and Co mit Regisseur Tommi Berté, die Musik stammt von der sizilianischen Band Swingrowers.

Der Spot wird im Kino, im TV und Online eingesetzt.

Verantwortlich bei Denner: Petra Gayko (Leiterin Marketingkommunikation), Pascal Trütsch (stv. Leiter Marketingkommunikation); verantwortlich bei TBD.: Tom Seinige, Sandro Nicotera (Kreation), Susan d'Erlanger, Alexandra Niggeler (Beratung), Alexandra Niggeler (Agency Producing), Rosas and Co (Filmproduktion), Tommi Berté (Regie), Leandro Ferrao (DoP), südlich-t (Postproduction), JingleJungle (Vertonung), Swingrowers (Musik), JBWMedia. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200219

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.