BLOG

Blick und die Politik: schöne Grüsse aus Berlin

Matthias Ackeret

Der schnelle Abgang von Michael Perricone als Polit-Chef der Blickgruppe zeigt vor allem eines, die Unmöglichkeit im Blick Politik zu machen. Zu viele Fronten, zu viele Interessen und zu viel Frank A. Meyer stellt sich jedem entgegen, der versucht, eine spannende und auch ideologiefreie Berichterstattung zu betreiben. Da wären eigentlich die kommerziellen Interessen: Boulevardzeitungen, so zeigt die Umschau im Ausland, sind in der Regel rechts, da die “kleinen” Leute, für welche sie gemacht werden, oftmals so denken. Für den Blick ist dies kein Argument, im Gegenteil. Verleger Michael Ringier betonte verschiedentlich, dass der Blick im Wahljahr wieder politischer, höchstwahrscheinlich linker werden soll. Als Eigentümer ist dies sein gutes Recht. Schwierig wird es nur für denjenigen, der in seiner Berichterstattung die Leserbedürfnisse berücksichtigen will. Perricone kann davon wohl ein Lied singen. So wurde ein Artikel über den Holenweger-Prozess kurz vor dem Urteil aus dem SonntagsBlick gehievt, wie der Tages-Anzeiger berichtete, da darin die Bundesanwaltschaft kritisiert wurde. Im Nachhinein bekam Perricone mit dem Holenwegerfreispruch aber Recht. Auch seine Artikel im Blick und Blick und Abend, in denen er die SVP und vor allem Christoph Blocher nicht reflexartig zum Teufel wünschte,  dürften bereits suspekt gewesen sein. Perricones Abgang zeigt eines: Dass der mittlerweile ins deutsche Exil emigrierte Frank A. Meyer, erster Journalist des Hauses und erklärter Blocherhasser, seine Hände immer noch im Spiel hat. Sein Mann in Bern ist der langjährige Bundeshausjournalist Henry Habegger. Die deutschen Chefredaktoren mussten dem Kampf um die Meinungshoheit wohl wehrlos zuschauen.  Meyer hingegen dürfte sich nach Perricones Abgang in seiner Berliner Villa zurücklehnen und die Ringierspitze süffisant lächelnd zu einem Expresso bitten. Vielleicht erklärt er dem Rest der Menschheit jetzt alles auf seinem neuen Videoblog. Übrigens ein Plagiat von Teleblocher. 
Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Die neuesten Blogs

Zum Seitenanfang20230203