14.09.2011

Twitter

Führt Web-Analytics ein

Analyse-Werkzeug wird Traffic kontrollieren.

Twitter Web Analytics soll Betreibern von Webseiten helfen zu verstehen, wie viel Traffic sie über Twitter bekommen. Das Analyse-Werkzeug basiert auf der Technik des im Juli übernommenen Unternehmens BackType und dem Twitter-eigenen Linkverkürzer "t.co". Laut mashable.com soll das Auswertungstool über folgende drei Punkte Aufschluss geben: Erstens, wie viel Inhalte der eigenen Webseite über Twitter geteilt werden, zweitens, das Traffic-Aufkommen, das über Twitter auf die Seite kommt und drittens, wie effektiv der Tweet-Button integriert ist. Twitter Web Analytics soll im laufe der Woche einer kleinen Pilotgruppe zur Verfügung gestellt werden, innerhalb der kommenden Wochen dann jedem Webseiten-Betreiber. Zudem wird es eine Programmierschnittstelle (API) geben.

Please enter the text of your paragraphe



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221002

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.