15.12.2016

Notch Interactive

Website-Relaunch für Hear the World

Die Agentur hat zum zehnjährigen Bestehen der Sonova-Stiftung den Internet-Auftritt visuell und technisch komplett überarbeitet.
Notch Interactive: Website-Relaunch für Hear the World

Die neue Website der Hear the World Foundation verfügt über 500 Contentseiten in zwei Sprachen und fünf Navigation-Levels. Die grösste Herausforderung bestand darin, die User über alle Seiten inhaltlich klar und effizient zu führen. Hierfür wurde ein Usability-Ansatz entwickelt, der es ermöglicht, durch einen Fullscreen-Overlay die gesamte inhaltliche Struktur einzusehen und so einen sehr direkten Einstieg in die unterschiedlichen Inhalte der Website zu gewährleisten, heisst es in einer Mitteilung.


Die Website präsentiert sich magazinähnlich – mit grosszügigen Bildern, prägnanter Typo und unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Dieses Layoutprinzip erlaubt es, sämtliche Inhalte auf allen unterschiedlichen Endgeräten optimal darzustellen. Und spannenden Content gibt es mehr als genug. Seit ihrer Gründung hat die Hear the World Foundation 80 Projekte in 39 Ländern unterstützt und über 100 berühmte Botschafter – von Bryan Adams über Kate Moss bis hin zu Wim Wenders – engagieren sich inzwischen für die Stiftung. Darüber hinaus bietet die Seite nützliche Lerninhalte zum Thema Hören und Hörverlust.

Notch Interactive hat 30 Content-Module entwickelt, die flexibel über alle Inhaltsseiten eingesetzt werden können. So bleiben die kommunikativen Möglichkeiten für die Zukunft flexibel und das Layout kann einfach und schnell an neue Bedürfnisse und Inhalte der Hear the World Foundation angepasst werden. Zusätzlich weist die Seite ein umfangreiches Teaser-System auf, um den User zielgerichtet auf relevante Inhalte und Subseiten weiterzuleiten. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar