09.11.2020

Puresive Films

Der Samichlaus wird digital

Familien, Schulen oder Kinderkrippen können sich einen traditionellen Samichlaus trotz Corona kostenlos nach Hause holen.
Puresive Films: Der Samichlaus wird digital
Der Samichlaus spricht via Video-Call mit den Kindern. (Bild: zVg.)

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind Hausbesuche bei Familien, Schulen, Kindergärten oder Kinderkrippen durch die Samichlaus-Gesellschaften grösstenteils abgesagt. Puresive Films hat aus diesem Grund ein neues Format für einen digitalen Samichlaus-Besuch kreiert, wie aus einer Mitteilung vom Montag hervorgeht.

Der Samichlaus werde per Video-Call mittels Live-Streaming-Technologie live gesendet. Wie auch der klassische Samichlaus könne der digitale individuell auf die Kinder eingehen. So können die Kinder mit dem Samichlaus sprechen und erhalten am Ende von den Eltern ein Samichlaus-Säckli. Das Samichlaus-Erlebnis werde so trotz Corona ermöglicht und bietet den Familien und Schulklassen ein spezielles Erlebnis.

Mehr als ein Zoom-Meeting

Mit professioneller Live-Streaming-Technologie, mehreren Kameras und interaktiven Überraschungen werde den Kindern mehr geboten als in einem klassischen Zoom-Meeting. Die Familien benötigen für den virtuellen Besuch lediglich einen Laptop oder ein Tablet mit integrierter Kamera. Eine zusätzliche Software werde keine benötigt.

Wie es funktioniert

Der digitale Samichlaus-Besuch kann auf der Webseite von Puresive Films gebucht werden. Die zur Verfügung stehenden Termine können einfach mittels eines Formulares ausgewählt und anschliessend reserviert werden. Je nach Gruppengrösse spreche der Samichlaus zwischen 25 und 60 Minuten mit den Kindern. Um individuell auf die Kinder eingehen zu können, werden im Online-Formular zusätzlich ein paar Fragen zu den Kindern gestellt. Der Samichlaus steht vom 4. bis 6. Dezember im Einsatz.

Kurz vor dem Meeting erhalten die Familien per E-Mail einen Link, welcher Sie zum Video-Call leitet.

Kosten

Primär soll der Samichlaus-Besuch ganz im Sinne dieses vorweihnächtlichen Brauches allen Familien zur Verfügung stehen. Puresive Films biete daher den digitalen Samichlaus kostenfrei an. Um das Projekt kostendeckend durchführen zu können, kann das Projekt auf freiwilliger Basis (wie auch beim klassischen Samichlaus) mit einem Beitrag unterstützt werden.

Der Samichlaus-Digital kann hier gebucht werden. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201202

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.