25.08.2021

Radio Night 2021

Endlich wieder anstossen aufs Radio

Der Networking-Anlass der Radiobranche hat erstmals seit Beginn der Coronakrise wieder stattgefunden.
Radio Night 2021: Endlich wieder anstossen aufs Radio
Die Radio Night fand am Mittwochabend beim Haus am See in Zürich-Wollishofen statt. (Bilder: zVg, persoenlich.com/cbe)

Die Radio Night 2020 fiel aufgrund der Coronakrise ins Wasser (persoenlich.com berichtete). Umso grösser war die Vorfreude auf die diesjährige Ausgabe des Networking-Anlasses. Der Einladung von Swiss Radioworld folgten 227 Gäste aus dem Musik- und Radiogeschäft sowie der Werbebranche. Sie trafen sich am Mittwochabend am Open-Air-Event beim Haus am See in Zürich-Wollishofen.

Der Einlass zum Event erfolgte unter Berücksichtigung des 3G-Veranstaltungskonzepts des BAG. Vor Ort war auch eine Testmöglichkeit vorhanden.

IMG_3480


«Es ist der erste Anlass in der Medienbranche seit langem, der wieder physisch stattfindet», sagte Ralf Brachat, Managing Director Swiss Radioworld, in seiner Begrüssungsrede. Die Schweizer Radiowelt blickte am Mittwochabend auf ein ungewöhnliches Jahr zurück. «Auch während der Pandemie hat sich Radio als krisenresistentes und zuverlässiges Medium bewiesen», so Brachat. «Zudem hat sich Digital Audio als absoluter Shooting Star entwickelt. Und das feiern wir heute gemeinsam.»

Wie es zur Radio Night gehört, fehlte neben dem Networking auch die musikalische Untermalung nicht. Die Schweizer Chart-Stürmerin Joya Marleen («Nightmare») brachte mit ihrem Akustik-Set eine Menge an Sommerfeeling an den Zürichsee.

Wie jedes Jahr findet die Radio Night am Vorabend des SwissRadioDay statt. Der laut einer Mitteilung «wichtigste Networking-Event der Schweizer Radiobranche» wird von Swiss Radioworld zusammen mit den Lokalradios in dieser Form seit 2015 organisiert. (pd/cbe)



Weitere Impressionen von der Radio Night 2021 finden Sie hier.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220121

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.