29.03.2019

Paola

Entertainerin startete die Karriere in Madrid

Der Start zu etwas Grossem: Vor einem halben Jahrhundert sang Paola del Medico am Grand-Prix-Eurovision.
Paola: Entertainerin startete die Karriere in Madrid
In der «Helene Fischer Show» gab es ein Wiedersehen mit Paola Felix – sie sang gemeinsam mit Helene Fischer «Blue Bayou». (Bild: SRF)

Am Freitag feiert die international erfolgreiche Sängerin Paola del Medico («Blue Bayou») ein spezielles Jubiläum. Genau vor einem halben Jahrhundert sang die damals 18-jährige St. Gallerin am Grand-Prix-Eurovision das Lied «Bonjour Bonjour» und belegte damit den ausgezeichneten fünften Rang.

Dieser Auftritt war der Beginn einer grossartigen Karriere, die sie zu einer der bekanntesten Sängerinnen des deutschsprachigen Raumes machte. Später moderierte Paola mit ihrem Ehemann Kurt Felix die Unterhaltungssendung «Verstehen Sie Spass?» in der ARD.

1990 zog sich das Ehepaar aus dem Showbusiness zurück. Zuletzt geriet sie in die Schlagzeilen mit ihrem Duett mit Helene Fischer und der SRF-Samstagabendsendung, in der ihr Wirken gewürdigt wurde. Der Bruder von Paola, Luigi del Medico, ist ein bekannter Werber. (ma)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190818

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.