15.02.2019

Oscar-Verleihung

«Glanz & Gloria» macht eine Freinacht

Nicole Berchtold und ihre Gäste im Sonderstudio kommentieren das Geschehen und geben ihre Einschätzungen ab.
Oscar-Verleihung: «Glanz & Gloria» macht eine Freinacht
Sind bereit für die Oscar-Verleihung: «G&G»-Oscar-Experte Philippe Klemenz und Moderatorin Nicole Berchtold. (Bild: SRF/Oscar Alessio)

In der Nacht vom 24. auf den 25. Februar findet die Oscar-Verleihung statt. Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (Ampas) vergibt den international renommiertesten Preis der Filmbranche zum 91. Mal, wie SRF in einer Mitteilung schreibt.

«Glanz und Gloria» überträgt die Oscar-Verleihung im Dolby Theatre in Los Angeles zum zweiten Mal nach 2018 live. Nicole Berchtold und ihre Gäste im «G&G»-Sonderstudio kommentieren während den Werbeunterbrechung das Geschehen und geben ihre Einschätzungen ab. Im Zweikanalton ist die Verleihung mit deutscher Synchronübersetzung zu sehen. Die Übertragung startet in der Nacht auf Montag, 25. Februar, um 2.30 Uhr auf SRF zwei.

Fast genauso viel Beachtung wie die Oscar-Verleihung selbst geniesst jedes Jahr das vorgängige Schaulaufen der Stars auf dem roten Teppich. Wer kommt mit wem? Welche modischen Highlights und Fauxpas tragen die Stars? «Glanz & Gloria» zeigt die besten Bilder vom roten Teppich live – kommentiert von Berchtold und ihren Gästen. Im Studio zu Gast sind Sabina Schneebeli, Schauspielerin, Xavier Koller, Regisseur und Oscarpreisträger für den Besten fremdsprachigen Film 1991, Joel Jent, Filmproduzent Dschoint Ventschr, sowie Enno Reins, Filmexperte SRF Kultur. Die Liveübertragung des Schaulaufens beginnt in der Nacht auf Montag, 25. Februar, um 0.10 Uhr auf SRF zwei.

Zusammenfassung am Abend und Warm-up

Wer nicht die ganze Nacht aufbleiben will, sieht am Montag, 25. Februar, um 18.40 Uhr auf SRF 1 «G&G Spezial – Oscars 2019». Gezeigt werden die Höhepunkte der Oscar-Verleihung, die emotionalsten Dankesreden sowie die unvergesslichsten Momente der Oscar-Partys. Moderiert wird die Sendung von Salar Bahrampoori.

Später, um 19 Uhr auf SRF zwei, folgt «G&G Spezial». In einer 50-minütigen Zusammenfassung lässt «Glanz & Gloria» erneut die Höhepunkte der Oscar-Nacht Revue passieren.

Das SRF-People-Magazin stimmt sich bereits ab Montag, 18. Februar, auf die Oscars ein. In der ganzen Woche wagt «G&G»-Oscar-Experte Philippe Klemenz täglich eine Prognose über die Gewinner in den fünf begehrten Hauptkategorien Film, Regie, Originaldrehbuch, Hauptdarsteller und Hauptdarstellerin. Eine Zusammenfassung aller Prognosen zeigt «G&G Weekend» am Sonntag, 24. Februar, um 18.50 Uhr auf SRF 1. Zudem werden am Sonntagabend die oscargekrönten Spielfilme «Avatar – Aufbruch nach Pandora» und «Gravity» gezeigt. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.